phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Matthias (26-30)
Alleinreisendim Oktober 2008für 1-3 Tage

Ehemaliges erstes Haus am Platz

3,8/6
Das Hotel liegt direkt neben der deutschen Botschaft und auch in unmittelbarer Nähe zum moldauischen Regierungsviertel.
Es war daher von vielen Diplomaten und Politikern frequentiert. Dies machte die Hotelumgebung sicher. Die Gegend ist gut ausgeleuchtet und man fühlte sich auch nachts sicher.

Die Zimmer sind leider deutlich unter vier-Sterne-Niveau.
Das Bad war sauber und für moldauische Verhältnisse modern und komfortabel eingerichtet.

Das Frühstücksbuffet ist für weitgereiste enttäuschend.

Die Lage ist für Geschäftsreise vielleicht etwas günstiger, als für Touristen.
Gegenüber des Hotels befindet sich ein Park. Den Stefan cel Mare Blvd. erreicht man zu Fuß in etwa fünf Minuten.

Fazit: Überteuertes Hotel im Regierungsviertel.

Lage & Umgebung3,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten3,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten3,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0

Zimmer4,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Einzelzimmer

Service4,3
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)4,0

Gastronomie3,8
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung3,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)3,0
Zustand & Qualität des Pools3,0

Hotel3,5
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit3,0
Behindertenfreundlichkeit3,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Oktober 2008
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Matthias
Alter:26-30
Bewertungen:51
NaNHilfreich