Archiviert
Angi (41-45)
Verreist als Paarim September 2013für 1-3 Tage

Typisches unpersönliches Hotel

4,7/6
Das Ibis ist ein typisches Hotel einer Hotelkette. Die Zimmer sind natürlich top sauber und gepflegt und je nach Preiskategorie bekommt man eines mit Aussicht oder zum Innenhof - ebenso die Zimmergröße. Wir hatten zum Sonderangebotspreis gebucht, daher ein sehr winziges Zimmer zum lauten Innenhof bekommen. Wie so oft bei Hotelkette muss alles etxra bezahlt werden, so auch Internet und Frühstück. Die Nutzung des hauseigenen PCs in der Lobby mit Internet war recht kostspielig und nicht von Erfolg gekrönt. Die Verbindung brach immer wieder ab. Das Personal war wenig hilfsbereit, auch was eine Kostenerstattung anging. Es gibt einen kostenlosen Parkplatz im Innenhof. Den Stadtkern erreicht man in ca 10-15 min zu Fuß. Für einen Kurzaufenthalt ist das Hotel zu empfehlen - man weiß, was man bekommt.

Lage & Umgebung5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer4,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Spartipp
Ausblick:zum Innenhof

Service3,5
Rezeption, Check-in & Check-out3,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft3,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)2,0

Hotel5,7
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2013
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Angi
Alter:41-45
Bewertungen:23
NaNHilfreich