Archiviert
Heike (51-55)
Verreist als Freundeim August 2015für 1-3 Tage

Abgelebtes Hotel

2,6/6
Das Hotel hat seine guten Zeiten gehabt. Das Mobiliar ist aus uralten Zeiten. Die Zimmer sind nicht allzu sauber. Vor dem Bett sind verwischte Weinflecken. Im Bad liegen noch genügend Haare auf dem Fußboden von den vorherigen Gästen. Der Empfang äußerst unfreundlich. In der Nacht werden Autorennen auf der Straße abgehalten. Es wird geschrien und getobt. Von Schlaf kann keine Rede sein.
Die Bedienung in der Gaststätte war freundlich. Die Hilfskräfte kann man nichts fragen die verstehen kein Deutsch. Meine Schwiegertochter wurde in ein Raucherzimmer verfrachtet. In welchen eigentlich vorher die Aushilfskräfte nächtigten.

Lage & Umgebung4,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten3,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer1,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)1,0
Größe des Badezimmers2,0
Sauberkeit & Wäschewechsel1,0
Größe des Zimmers3,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zur Straße

Service1,5
Rezeption, Check-in & Check-out1,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals1,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft3,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie3,3
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung2,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung4,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)4,0

Hotel1,3
Zustand des Hotels1,0
Allgemeine Sauberkeit2,0
Familienfreundlichkeit1,0
Behindertenfreundlichkeit1,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Heike
Alter:51-55
Bewertungen:5
NaNHilfreich