Archiviert
Jasmin (46-50)
Verreist als Familieim August 2009für 2 Wochen

Wunderschöne Anlage, toller Blick, Wohlfühlen

6,0/6
Die Appartementanlage ist wunderschön. Sie bietet alles was man so braucht: einen großen, warmen, sehr sauberen Pool in wunderschönem Garten mit Liegen und Sonnenschirmen ausreichend für alle. Kaffee und Erfrischungen gibt's im sehr gemütlichen Zentralgebäude, wo auch unter Arkaden das Frühstück serviert wird. Die Appartements sind gemütlich und geräumig, in griechischem Stil eingerichtet. Super Bad neu und modern. Balkon oder Terrasse zum Verweilen und Genießen des tollen Blicks aufs Meer (oben).
Für alle Fragen, bei Problemen (wo gehen wir essen.., wo können wir einkaufen, wann fährt die Fähre.....) steht die sehr herzliche Gastfamilie zur Verfügung. Den nächsten Griechenlandurlaub machen wir wieder dort!

Lage & Umgebung6,0
Die Anlage liegt sehr ruhig auf einem Hügel mit Blick in alle Richtungen. Mit Auto (oder Transport von der Gastfamilie) kommt man ganz schnell ans Meer oder in den nächsten Ort mit Einkaufsmöglichkeiten, Essen usw..
Ausflüge machen kann man auf eigene Faust (Olympia, Delphi, Zakyntos,...) oder mit TUI/Attika.
Der Strand ist traumhaft: langer Sandstrand, flach abfallend mit wunderbar klarem warmen Wasser. Auch ist er selbst in der Ferienzeit (Juli/Aug) nicht übermässig voll, höchstens direkt vor einigen wenigen Hotelanlagen oder in Arkoudi. Mit eigenem Auto (Miet-) hat man die Möglichkeit die gesamte Region zu erreichen, Vieles zu sehen. Ohne ist man etwas eingeschränkt auf die direkte Umgebung.

Zimmer6,0
Die Appartements sind groß, schön möbliert mit TV und Klimaanlage. Sie enthalten eine Küchenzeile (voll ausgestattet) und ein sehr schönes Bad.
Alles wirkt nahezu neu mit minimalen Gebrauchsspuren. Zum Wohlfühlen.
Zimmertyp:Appartement
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Die Betreuung und Versorgung durch die Gastfamilie ist hervorragend.
Sie stehen fast zu jeder Zeit zur Verfügung, wenn jemand etwas braucht oder fragen möchte. Die gesamte Anlage ist 'pikobello' sauber und gepflegt.
Bis auf die Putzfrau (auch sehr nett) sprechen alle deutsch.

Gastronomie6,0
Die empfohlenen Restaurants waren sehr gut und man kann mit der ganzen Familie außerordentlich günstig essen. Wir haben nur gemütliche, griechische Restaurants/Tavernen besucht und die Auswahl an Speisen war groß (viele leckere Tagesempfehlungen) und für jeden war etwas dabei.

Sport & Unterhaltung6,0
Der Pool in der Anlage war toll und das Meer und der Strand auch (wie oben beschrieben). Am Strand in der Nähe von Kastro (nicht weit entfernt) kann man auch diverse Wassersportgeräte mieten, bzw. Kurse machen (deutschsprachig) z.B, Surfen, Katamarane,...

Hotel6,0

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2009
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jasmin
Alter:46-50
Bewertungen:3
NaNHilfreich