Archiviert
Rene (41-45)
Verreist als Paarim September 2015für 3-5 Tage

Etwas außerhalb, aber okay

3,9/6
Bei den zwei gebuchten Zimmern im Erdgeschoß dieses großen Hotels, welchen sich ca. 15min mit dem Auto von Downtown San Diego befindet (2 Highways sind gut erreichbar) fiel nichts negatives auf. Nur die Klimaanlage war einfach zu laut, zu stark oder störte. Das Bad groß genug, aber nichts besonderes (Handtücher auf Holzablage unter dem Waschbecken), Kühlschrank und Mikrowelle ebenfalls im Zimmer. Ausreichend Parkplätze, WiFi zuverlässig.
Frühstück (inkludiert) wohl im qualitativ oberen Segment der USA anzusiedeln, es gab sogar frische Früchte und a la carte!
Leider befand sich in der direkten Umgebung des 4Points nichts, ein Target oder kleinere Restaurants waren 5min mit dem Wagen entfernt. Dann kann man auch gleich ins Gaslamp Quarter fahren...
Katastrophal war die Besetzung der Rezeption: Die Aussagen glichen einem Lotteriespiel, zwar freundlich, aber inkompetent und ineffektiv. Ratsam, alles nachzukontrollieren. Jeden Tag.

Lage & Umgebung3,7
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0

Zimmer4,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers3,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service1,3
Rezeption, Check-in & Check-out1,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft2,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie4,0
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung5,0
Zustand & Qualität des Pools5,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Rene
Alter:41-45
Bewertungen:94
NaNHilfreich