Archiviert
Klaus (56-60)
Verreist als Paarim August 2015für 1-3 Tage

Zwischenübernachtung mit Mängel

2,8/6
Haus bietet 12 Komfortzimmer mit Dusche/WC, SAT-TV, wobei wir das Komfortzimmer nicht gefunden haben. Haben die Unterkunft als Zwischenübernachtung nach Kroatien genutzt. Haus von außen ist ansehnlich, aber das Bild im Haus und vor allem der Zimmer spricht eine andere Sprache. Der Fernseher in Deckenhöhe hatte Tabletgröße. Nachdem wir das Mäusekino per Knöpfe am Gerät anbekommen haben, begaben wir uns auf die Suche nach der Fernbedienung. Aussage des Skat spielenden Wirtes "gestern war die noch da". Basta. Also zurück und weiter suchen. Schließlich fanden wir die unter dem Bett in der letzten Ecke. Hätten wir lieber nicht drunter geschaut. Bett wurde mit untergeschobenen Brettern versteift. Na toll!
Zimmertür ist nur durch einen einfachen Bartschlüssel verschließbar. Minisafe nicht vorhanden. Wäre wahrscheinlich noch kleiner als der Fernseher gewesen. :) Frühstück war ausreichend und gut.

Lage & Umgebung4,0
Liegt direkt im kleinen Altstadtzentrum und verfügt über einen Außensommergarten. Zahlreiche Lokalitäten um den Marktplatz vorhanden. Man ist aber schnell durch mit dem Rundgang.

Zimmer2,0
Die Sauberkeit im Zimmer ließ sehr zu wünschen übrig. Soviel Unsauberkeit durch Staub haben wir noch nicht erlebt. In den uralten Fenster fehlte streckenweise der Kitt. Die aufgezogene Bettwäsche wurde unten gar nicht erst verschlossen, ging auch nicht, da kein Reisverschluss dran. So geht´s Wechseln halt schneller!
Die Möblierung hat auch schon bessere Tage erlebt. Für den abverlangten Preis haben wir schon wesentlich besser genächtigt. Preis-Leistung stimmt hier nicht. Alles hatte einen 70-ziger Jahre Scharm, aber halt ungepflegter.

Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service3,0
Empfang war freundlich durch eine junge Dame am Tresen, vermuten die Enkelin des Besitzers.
Dieser war im Skatspiel mit Freunden vertieft, was wir aber erst später zuordnen konnten, da wir auf der Suche nach der Fernbedienung für den Minifernseher waren.

Hotel2,0

Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Klaus
Alter:56-60
Bewertungen:55
NaNHilfreich