phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
Archiviert
Edmund (61-65)
Verreist als Paarim September 2015für 3-5 Tage

Hier kommt man gerne mal wieder

5,0/6
Über einen Reiseveranstalter haben wir für Radtouren an der Elbe ein Arrangement-Angebot in diesem Hotel gekauft.
Das Hotel über 3 Etagen mit ca. 90 Zimmern ist leicht zu finden, die Einfahrt zu den Parkplätzen allerdings ist nicht so leicht.
Die Reservierung incl. Garage war über Email ohne Probleme und sehr freundlich.
Der Check-in war ebenso freundlich. Obwohl die Zimmer erst ab 14 Uhr frei sind, konnten wir ein Zimmer schon gegen 12 Uhr beziehen.
Unser Reisegutschein beinhaltete Frühstück, Halbpension und an einem Abend ein 6-Gänge-Menü.
Das Hotel hat mehrere Tagungsräume in verschiedenen Größen und wird sicher deshalb auch oft genutzt.
Aber auch Tagesgäste sind hier willkommen.
Im Hof steht ein größerer Parkplatz kostenlos sowie auch einzelne Garagen (8 € tgl.) zur Verfügung.
Weiter bietet das Hotel eine Hausbar, Fitnessraum, Sauna und ein externes Massageangebot.
Fahrräder können in versperrter Garage eingestellt werden.
Hervorgehoben werden muss die Sauberkeit im gesamten Hotel.




Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt nicht weit vom Stadtkern entfernt (ca. 1 km) und einige Zimmer gehen zur Seite einer viel befahrenen Hauptstraße.
Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe, wo sich ein Einkaufcenter befindet.
Zur Elbe sind es ebenfalls nur 1-2 km und dafür ein guter Startpunkt für Radtouren.
Nach Magdeburg sind es ca. 12 km. Eine Tour dorthin bietet sich auf jeden Fall an.

Zimmer4,0
Die Zimmer sind in der Größe ausreichend. Die Einrichtung zweckmäßig, sauber. Tapeten, Teppichboden, Vorhänge und Tagesdecke machen das Zimmer etwas altmodisch. Hier könnte man mehr daraus machen.
Dafür stehen Telefon, größerer LCD-Fernseher, Minibar (die Füllung kann z.Zt. kostenlos geleert werden), breite Betten mit guten Matratzen zur Verfügung. Bei allen Zimmern gibt es keine Balkone.
Für die Kaffee- und Teepause zwischendurch kann der Gast am Zimmer den vorhandenen Wasserkocher benutzen. Löslicher Kaffee oder Teebeutel können kostenlos verbraucht werden und werden wieder aufgefüllt.
Die Dusche/WC ist groß und modernisiert. Duschlotion am Waschbecken sowie in der Dusche, Fön und Schminkspiegel sind vorhanden.
Bade- und Handtuchwechsel bestimmt wie hotelüblich der Gast.
Die Zimmer sind in allem Bereichen sehr sauber.
Im Haus gibt es Hotspot und guten Handyempfang.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Der Service ist sehr zufriedenstellend. Alle Mitarbeiter von der Rezeption über den Restaurantbereich bis zur Zimmerreinigung sind sehr zuvorkommend, auskunftbereit und nett.
Anlass zu Beschwerden gab es keine.

Gastronomie6,0
Im Hotel wird ein Restaurant geführt Hier können nicht nur Hotelgäste speisen. Hier können alle Arten von Festlichkeiten, Gesellschaften, Konferenzen und Seminare gebucht werden.
Angeboten werden Frühstücksbüffet wo kein Wunsch offen bleibt. Halbpension oder Vollpension wählt man nach Karte. Das Preisniveau ist nur leicht erhöht.
Zum Abend wird die Hausbar eröffnet und bietet von alkoholfreien und alkoholischen Getränken bis zu Espresso vieles an.

Sport & Unterhaltung4,0
In der vierten Etage wird ein Fitnessraum mit einigen Geräten, eine Sauna, Solarium geboten. Die Saunanutzung meldet man 1 Stunde vorher an.
Ein Massageraum kann ebenso durch externe Fachkräfte genutzt werden. Die Massagen sind sehr günstig.
Weitere Möglichkeiten werden nicht geboten.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wir empfehlen die Besichtigung des Gradierwerkes, Kuranlagen mit Solepark oder Therme.

Reisegutschein machen ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Edmund
Alter:61-65
Bewertungen:103
NaNHilfreich