Spare noch bis zum 06.02. bei Deiner Mietwagenbuchung mit unserem exklusiven Neujahrs-Gutschein im Wert von 30 €
Mario (36-40)
AlleinreisendMärz 20131-3 Tage ArbeitTolles Geschäftshotel an der Weichsel
5,0 / 6
Das Hotel Bulwar liegt unmittelbar an der Weichsel und hat auch eine schöne Terrasse des Restaurants direkt oberhald des Flußes. Im frühem 19. Jahrhundert war das Hotel eine Kadettenschule des polnischen Militärs, die Anfang 2000 zum jetzigem Hotel Bulwar umgebaut wurde.
In allen Hotelbereichen wurde der ursprüngliche architektonische Stil des alten Gebäudes in den modernen Komplexen eingearbeitet, so dass das Hotel ein fantastisches flair gibt.
Das Bulwar ist ein sehr gutes Hotel mit einer hervoragenden polnischen Küche. Es eignet sich aufgrund der Lage für Geschäftsreisende bzw. für Touristen, die Torun besichtigen wollen. Während meines Besuchs hielten sich auch überwiegend internationale Geschäftsleute im Hotel auf. Das spiegelt auch die guten Fremdsprachenkenntnisse des Personals wieder, insbesondere in deutsch und englisch.

Für Geschäftsleute und Durchreisende kann ich dieses, in allen Bereichen, hochwertig ausgestattete Hotel bestens empfehlen.

Lage & Umgebung
3,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten3,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0

Zimmer
5,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Einzelzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zum Garten

Service
5,3
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Gastronomie
5,8
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Hotel
6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gutHotel entspricht der KatalogbeschreibungHotelsterne sind berechtigt
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im März 2013
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Mario
Alter:36-40
Bewertungen:125