100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Martin (41-45)
Verreist als Freundeim Mai 2019für 1-3 Tage

Lage zum Bryce Canyon top, sauber, freundlich und

4,0/6
Das Hotel besticht einfach durch die gute Lage zu dem Bryce und Red Canyon.

Bei der Ankunft wurden wir freundlich empfangen. Der Mitarbeiter hat zwar kaum geredet, aber grummelig oder unfreundlich wie von meinen Vorschreibern kann ich überhaupt nicht bestätigen.

Die Zimmer sind für amerikanische Verhältnisse komfortabel eingerichtet. Wir hatten drei Zimmer, wo alle die Klimaanlage/Heizung mit einer automatischen Gradanzahl einstellen konnten. Meins hatte leider eine alte Anlage, wo diese Funktion nicht möglich war. Da es nachts aber kalt war, habe ich diese Funktion gegen 4 Uhr nachts schon vermisst, als meine Füße langsam kalt geworden sind.

Die Zimmer sind sauber und auch hier kann ich die Vorschreibern nicht verstehen. Ich habe aus Spaß mal laut Musik gehört, meine Freunde wohnten nebenan und sie haben nichts gehört. Auch von einer Hellhörigkeit oder auch den Geräuschen von dem Parkplatz kann ich nicht nachvollziehen.

Das einzige was ich irgendwie doof gefunden habe:

Das Frühstück wurde in einem Restaurant im Nebengebäude eingenommen. Überhaupt nicht geschmackvoll und die dort arbeitenden Mitarbeiter haben leider überhaupt keine Lust. Bereits am Empfang wurden wir zwar begrüßt, aber das Handy blieb die ganze Zeit der Augenmerk. Das änderte sich auch nicht, als wir das Restaurant verlassen haben.

Das Frühstück besteht voll und ganz aus Süßkram. Naja, eine Scheibe Wurst wäre auch mal nett gewesen :-)

Also alles in allem. Ich finde es sauber, freundlich und gut. Auch die Lage zu den Canyon ist unschlagbar.

Lage & Umgebung4,0

Zimmer4,0

Gastronomie3,0

Sport & Unterhaltung5,0

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Mai 2019
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Martin
Alter:41-45
Bewertungen:85
NaNHilfreich