phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Alexandra (31-35)
Verreist als Paarim Oktober 2006für 1-3 Tage

Sehr gemischte Gefühle

3,3/6
Die Lodge hat etwa zwölf Zimmer, die einfach eingerichtet sind, aber sauber. Es liegt in einem hübsch angelegten Garten mit kleinem Pool. Das Frühstück ist super, das Dinner teuer, aber gut.
ABER: die Lodge ist eigentlich nicht geeignet, um Ausflüge in den Krüger-Park oder den Blyde River Canyon zu machen. Sie ist viel zu weit von beiden "Stationen" entfernt.

Lage & Umgebung2,0
Zu weit abgelegen, schwierig zu finden. Für Ausflüge zum Canyon oder gar zum Krüger Park viel zu weit entfernt.
Wie bei den meisten Lodges sind Einkaufsmöglichkeiten, Bars etc. weit entfernt, aber man will ja auch, wenn man eine Lodge bucht, in der Natur leben.

Zimmer3,0
Die Zimmer waren sauber und schlicht eingerichtet. Für den Preis haben wir in besseren Lodges übernachtet.

Service4,0
Das Personal ist unglaublich freundlich gewesen, die Lodge-Besitzerin - eine weiße Australierin - dafür umso unfreundlicher...

Gastronomie4,0
Tolles Frühstück (war inkl.), leckeres Dinner - das war allerdings überteuert.

Sport & Unterhaltung
Den Pool haben wir nicht genutzt, da wir eh nur zwei Nächte auf unserer Rundreise dort waren - zum Glück.

Hotel3,5

Tipps & Empfehlung
Wer den Blyde River Canyon sehen will, sollte sich z. B. in Hazyview einmieten - die Lodge ist viel zu weit ab vom Schuss...Für den Krüger Park empfiehlt sich sowieso eine Lodge direkt in der Nähe oder ein Camp im Krüger Park selbst. Eigentlich war die Blyde River Canyon Lodge die Unterkunft, die uns auf unserer dreiwöchigen Rundreise am wenigsten gefallen hat. Hinzu kam die Unfreundlichkeit der Lodge-Inhaberin, die permanent telefonierte, die aber für die Gäste vor Ort fast nie zu sprechen war. Die Angestellten waren überaus freundlich, konnten einem aber keine Tipps für Ausflüge, Wege etc. geben.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Oktober 2006
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Alexandra
Alter:31-35
Bewertungen:4
NaNHilfreich