Archiviert
Rita (66-70)
Alleinreisendim Januar 2011für 1-3 Tage

Kurztrip gelungen

5,8/6
21 Zimmer, einige mit Traumaussicht, sehr sauber, hübsch eingerichtet. Das Ambiente stimmt.
Liebevoll eingerichteter Wellnessbereich mit 2 Saunen.
Sowie die Sonne rauskommt, kann man auf der Terrasse sitzen. Schöööön

Lage & Umgebung6,0
Wunderschöne Lage, lädt ein zum Wandern und Langlaufen.
Mit dem Auto viele Ausflugsmöglichkeiten.

Zimmer6,0
Viele Zimmer sind sehr geräumig, haben einen wunderschönen Balkon mit Traumblick. Sie sind hübsch möbliert und überall ist TV, Radio und Telefon vorhanden. Das Zimmer und das Bad ist blitzeblank geputzt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Das Personal ist sehr zuvorkommend und freundlich.
Die Zimmer sind tiptop in Ordnung. Die Bäder sind immer sauber.
An der Rezeption wird englisch gesprochen.

Gastronomie5,0
Das Restaurant ist in zwei Räumen aufgegliedert. Im vorderen Bereich wieder der schöne Blick in die Berge, beim hinteren Bereich geht der Blick zum Salzwasseraquarium. Sehr beruhigend.
Das Essen ist landestypisch, also deutsch. (gute und vielseitige Weinauswahl).
Es gibt morgens ein leckeres ausgiebiges Frühstücksbüffet mit wechselnden Angeboten.

Sport & Unterhaltung6,0
Riesige Wandermöglichkeiten, auch im Winter, da gepflegte Winterwanderwege vorhanden. Die Loipe führt hinter dem Hotel vorbei. Von hier aus ist eine riesige Anzahl von Loipen zu erreichen.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Januar 2011
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Rita
Alter:66-70
Bewertungen:1
NaNHilfreich