Mike (36-40)
Verreist als Paarim Juli 2017für 1-3 Tage

Hotel leider in die Jahre gekommen und zu teuer

2,0/6
Wollten eigentlich keine Bewertung abgeben. Haben dann aber die Bewertung von Sepp und Mia gesehen. Wir sehen es zwar nicht ganz so schlecht an, aber geben Sepp und Mia im Grundsatz recht. Hotel müsste dringend renoviert werden. Für die Zimmer ist der Preis deutlich zu hoch.

Lage & Umgebung3,0
Das Hotel liegt sehr zentral an einer Hauptverkehrsstraße. Verkehrslärm ist teilweise extrem laut. Wir hatten mit Lärm gerechnet, aber er war schon extrem stark. Dafür ist man aber auch schnell in Berchtesgaden drin.

Zimmer1,0
Das Zimmer war von der Größe her in Ordnung. Nur sollte es dringend neu gestrichen werden. Die Steckdosen und Lichtschalter sollten erneuert werden und das Bad sollte dringend komplett renoviert werden. Schwarzer Schimmel am Duschkopf war weniger toll. Balkongeländer löste sich erschreckender Weise vom Mauerwerk, so dass man lieber nicht auf dem Balkon verweilte. Matratze war total durchgelegen und fertig.

Service2,0
Empfang und Auschecken war recht nüchtern und kurz gehalten... wahrscheinlich der Juniorchef.
Sonst hat man die Tage nicht viel Personal (eigentlich niemand) gesehen

Gastronomie4,0
Das Frühstücksbuffet war sehr gut. Konnten da absolut nicht meckern. Reichhaltig und großzügig. Sehr appetitlich angerichtet. Jedoch das mit dem Abräumen bemängeln wir auch. Sauberkeit beim Geschirr und Besteck lässt leider zu Wünschen übrig. Hatten kein Platzproblem...war nicht überfüllt.
Punktabzug gab es für mangelnde Sauberkeit beim Geschirr und Besteck und wegen dem schlechten Abräumen

Hotel2,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juli 2017
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Mike
Alter:36-40
Bewertungen:1
NaNHilfreich