Sichere Dir jetzt einen Sofortrabatt von bis zu 500€ auf ausgewählte Sommer Deals von HolidayCheck Reisen.
Alle Bewertungen anzeigen
Roland (56-60)
Verreist als Familie • Mai 2014 • 3-5 Tage • SonstigeIm Wald gelegene Bungalows,nicht richtig gepflegt
3,6 / 6

Die Bungalows wurden Anfang der 90er Jahre errichtet. Seitdem wurde nicht viel zur Erhaltung getan. Als "Ferienpark" darf man sich das Ganze nicht vorstellen. 7 Bungalows für je 6 Personen und einige Ferienwohnungen in einem größeren Haus stehen zur Verfügung. Die ehemalige Gaststätte auf dem Gelände ist inzwischen geschlossen. Die Anlage ist ca. 2 km vom Ort Breitenbrunn entfernt und liegt mitten im Wald. 3 Bungalows liegen nebeneinander an einer großen Wiese, 4 sind am Hang und nur über eine teils marode, steile Treppe zu erreichen. Auf der Wiese gibt es eine schöne Feuerstelle, der vorhandene Spielplatz ist leider ungepflegt, die Spielgeräte teils defekt. Campingmöbel wurden uns am Anreisetag bereitgestellt, wir mussten sie aber vom Lager selbst holen und - so gut es ging - erst sauber machen. Die Dachrinnen waren total verstopft, so dass teilweise schon Pflanzen daraus wuchsen und es bei Regen überall heruntertropfte. Wir hatten 2 Bungalows an der Wiese und 3 am Hang gebucht. Die teilweise vorhandenen Holzterrassen haben wir nicht genutzt, da sie total verdreckt und teilweise einsturzgefährdet waren. Die Bungalows selbst sind einfach ausgestattet. Im DG gibt es 2 Schlafzimmer (eines mit Kinderbett) und ein WC mit Waschbecken. Im EG gibt es ein Bad mit WC, Dusche und Waschbecken. Nach oben führt eine steile Treppe. Der große Aufenthaltsraum verfügt über eine Küchenzeile, einen großen Esstisch, Schränke, einen Kaminofen und eine Couchecke. In unserem Bungalow (Nr. 2) waren die beiden Sofas sehr alt und kaputt, auch die Stühle waren alle am Polster kaputt. Der Fernseher war das neueste im Zimmer. Die beiden Deckenlampen waren nicht ausreichend für die Größe des Raumes. Das kleine Schlafzimmer im EG ist mit 2 schmalen Einzelbetten ausgestattet. Preise: 60 € pro Nacht + Endreinigung 30 € + Stromksten (0,33 € pro KWSt). Das Beste an der Bungalowsiedlung ist die Lage - einfach idyllisch mitten im Wald. Ein Einstieg für die tollen Mountaibike-Routen rund um den Rabenberg (7 €) ist direkt am Eingang. Schöne Wanderwege führen u.a. zu einem kleinen See, zu einem Wasserspielplatz am Bach oder auch zur tschechischen Grenze. Im Erzgebirge gibt es viel zu entdecken! Fazit: Für große Gruppen, die ungestört ein paar Tage mitten im Wald verbringen möchten (z.B. Mountainbiker) und keine großen Ansprüche haben, ist die Anlage toll. Wenn die angestellten Verwalter sich mehr um die Erhaltung kümmern, der Besitzer etwas Geld in die Hand nimmt und ein aussagekräftiger Internetauftritt erstellt wird, könnte ein Schmuckstück entstehen. Nur aus diesem Grund werden wir die Anlage weiterempfehlen - vielleicht tut sich ja was!


Lage & Umgebung
3,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten3,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung2,0
Restaurants & Bars in der Nähe2,0

Zimmer
3,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Bungalow
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service
4,0
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)4,0

Hotel
3,5
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Familienfreundlichkeit4,0
Behindertenfreundlichkeit2,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: AngemessenHotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Mehr als 4
Dauer:3-5 Tage im Mai 2014
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Roland
Alter:56-60
Bewertungen:82

Bewerter können für ihre Beitrage Miles & More Meilen sammeln.