Archiviert
Christian Wolfgang (36-40)
Verreist als Paarim Juli 2015für 1-3 Tage

Historische Gemäuer, zentral im Ort

4,9/6
Wenn es einen nach Retz verschlägt, ist es sicher das beste Haus im Ort. Schon die historische Aussenfasade, der nette Innenhof und die angeschlossene Vinothek (Riesenauswahl) können einen Überzeugen. Kulinarisch kann die Gegend leider nicht so Punkten, da ja in den Heurigen (meist) nur kaltes Essen serviert wird. Das Hotelrestaurnat war in Ordnung, ein besonderes kulinarisches Erlebnis - das einem länger in Erinnerung bleibt, war es allerdings nicht. Die Weinpreise im Vergleich zu den zahlreichen, umliegenden Weinheurigen sind dann natürlich auch deutlich Höher und leider einem Hotelniveau angepasst.
Das reichliche Frühstückbuffet konnten wir am 2ten Tag auf der Terrasse einnehmen - hier muss ich sagen... einfach HERRLICH die große Auswahl im Schloßhof genießen zu dürfen.

Lage & Umgebung3,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten3,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0

Zimmer5,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie4,3
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juli 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Christian Wolfgang
Alter:36-40
Bewertungen:33
NaNHilfreich