Archiviert
Tanja (41-45)
Verreist als Familieim Oktober 2018für 1 Woche

Traumhafter Urlaub ohne Massentourismus

6,0/6
Traumhaftes Hotel mitten in einem exotischen Garten. Sehr persönlicher Umgang mit den Gästen,toller Service rundum. Bungalows großzügig und sehr sauber.

Lage & Umgebung6,0
Sehr schöner Ort ohne Massentourismus, eigentlich eine große Obstplantage. Gemütlich und individuell. Diverse Ausflugsziele in Fußnähe mit spektakulären Eindrücken (Olympos Ausgrabungsstätte, Chimaera)
Im Ort Bankautomaten,kleine Supermärkte , etliche Restaurants/Imbisse.
Mit dem Mietwagen in 1,5-2 h gut zu erreichen.Transfer zum Flughafen auch möglich.

Zimmer6,0
Toller, großzügiger Bungalow in traumhafter Lage. Sehr sauber.

Service6,0
Jederzeit sehr freundliche Unterstützung und Hilfe.
Wir kamen verspätet nachts an, ein Mitarbeiter hat extra auf uns gewartet!
Familiäre Atmosphäre,persönliche Betreuung.

Gastronomie6,0
Landestypisches Frühstück mit frischen, hausgemachten Produkten (Avocados aus dem eigenen Garten!)
Alles ganz frisch und liebevoll zubereitet . Jeden Tag gab es ein kleines „Extra“ wie Pfannkuchen, Börek o.ä. direkt auf den Tisch.
Am Strand sehr gutes Restaurant vom Hotelchef mit leckerem frischem Fisch.

Sport & Unterhaltung6,0
Vom Hotel werden jeden Tag Ausflüge angeboten und organisiert. Z.B. Bootstouren bei denen man mit etwas Glück Schildkröten sehen kann und mit ihnen schwimmen kann.
Die Kinderanimation haben die Hotelkatzen übernommen. Mehr war nicht nötig.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im Oktober 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Tanja
Alter:41-45
Bewertungen:2
NaNHilfreich