Archiviert
Julia (46-50)
Alleinreisendim August 2015für 1-3 Tage

Eine kleine, liebevoll angelegte Oase in einer eher öden

5,2/6
Sehr zu empfehlen ist diese kleine, liebevoll angelegte Oase mitten in einer eher öden , trockenen, staubigen Umgebung.
Die Besitzerin und der Besitzer , beide Europäer, haben während der ca. Letzten 15 Jahren einen schönen, blühenden, grünen Gärten um die einzelnen Hütten gestaltet. Auch die Innenausstattung, bis hin zu den Bädern, ist sehr stilvoll und der Liebe zum Detail gestaltet worden.
Der Service ist professionell und freundlich, das Essen lecker.

Sehr europäisch insgesamt. Auch für einen Aufenthalt mit Kindern ist die Lodge bestens ausgestattet: Brettspiele, Tischtennis, Bibliothek und viel Platz für gemeinschaftliche Beschäftigung.

Lage & Umgebung5,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0

Zimmer4,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service5,7
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie5,8
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung5,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0

Hotel4,8
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit6,0
Behindertenfreundlichkeit1,0

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Julia
Alter:46-50
Bewertungen:56
NaNHilfreich