So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
Bruno (56-60)
Alleinreisendim Januar 2015für Länger als 5 Wochen

Wunderbarer Winterlangzeiturlaub unter Freunden

5,5/6
Was für eine tolle Erfahrung in dieser Posada einen mehrmonatigen Winterurlaub zu verbringen. Es beginnt bei der Ankunft, wenn Anita und Stephan, das Besitzerpaar, die Gäste am Flughafen abholt und ihnen gleich das Gefühl gibt hier wirklich willkommen zu sein. Die Fahrt vom Flughafen nach El Yaque ist nur ganz kurz und geht durch ziemlich wüstes Gebiet. Die zur Posada führende Strasse ist leider von viel Dreck und Unrat begleitet. Auch der Spaziergang durch die Dünen in Richtung Lagune ist leider von viel Abfall und zerbrochenem Glas gesäumt. Also Flipflops anbehalten ! Der Strand von El Yaque ist allerdings sehr schön und auch sauber.
Wenn man die Eingangstür von Stevie Wonderland hinter sich geschlossen hat, ist man sofort in einer komplett anderen Welt. Wunderschöne Bäume, Sträucher, Kakteen aller Gattungen, Blumen und viele schöne Vogelarten. Der Gärtner Jose-Angel kümmert sich den ganzen Tag mit Hingabe um die gesamte Anlage die wirklich sehenswert ist.Es wird ständig gewerkelt, geputzt, geschnitten und es ist somit alles sehr gepflegt. Und wenn Sie Tiere lieben werden Sie sich gleich in den grossen tollen Hund Salvatore, die kleine weisse schöne Bianca und die Katzenchefin Bruna, verlieben.
Es gibt 9 Zimmer und Suiten die man auf der Webseite sehr gut erkunden kann. Ich hatte die Deluxe Suite "Blue" die war absolut super und sehr geschmackvoll eingerichtet ist. Grosser Fernseher mit vielen Film- Sport und Newsprogrammen. Dazu kann man noch DVS's in grosser Auswahl ausleihen. In den Zimmern gibt es ausserdem viele Bücher in mehreren Sprachen. Also Langeweile während eines langen Aufenthaltes gibt es nicht. Da diese Suite ein eigenes Gebäude ist, hat sie davor eine schöne, schattige Veranda mit Hängematte und Ventilator. Dort kann man wunderbar die Seele baumeln lassen, und man ist etwas abgeschirmt vom Rest der Posada. Hat mir ausgesprochen gut gefallen. Allerdings reicht die Wlan Verbindung, die ansonsten überall sehr gut ist, nicht bis dorthin, was aber nicht so tragisch ist.
Dann das Frühstück: Es gibt fast jeden Morgen eine neue Überraschung mit frischen Säften, landestypischen und durchaus auch teilweise sehr deftigen Speisen die immer fantastisch schmecken.Da mir das Frühstück sehr wichtig ist, bin ich hier immer auf meine Kosten gekommen und es wurde auch noch so langer Zeit nie langweilig. Überhaupt ist Steviewonderland das was ein gutes Hotel ausmacht: Sehr gutes Produkt und wunderbare Mitarbeiter (Carol, Maria-Gabriela, Luz, Mairelys und Zuly) mit für uns Europäer, mehr als erschwinglichen Preisen.
Ich kann jedem Besucher der Isla Margarita Steviewonderland nur empfehlen.

Lage & Umgebung4,5
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0
Entfernung zum Strand5,0

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Suite
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Garten

Service5,8
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Sport & Unterhaltung5,3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0
Zustand & Qualität des Pools6,0
Qualität des Strandes5,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Sauberkeit des Hotels
Familienfreundlichkeit
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:Länger als 5 Wochen im Januar 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Bruno
Alter:56-60
Bewertungen:2