phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Walter (61-65)
Verreist als Paarim Mai 2019für 2 Wochen

Mit 4 Sternen maßlos überbewertet!

3,0/6
Mit 4 Sternen maßlos überbewertet ! Unseres Erachtens vielleicht 2 Sterne.
Wir haben das Hotel u.a. auf Grund der vielen sehr positiven Bewertungen gebucht und sind sehr überrascht ,wie es zu diesen Bewertungen kommt...
Nach 3 Std. vom Flughafen Kavala haben wir das Hotel erreicht.Unser Gepäck wurde an der Bushaltestelle abgeholt - die Abholung erfolgte 6 Std vor Abflug.Auch hier wurde unser Gepäck zur Haltestelle gebracht.
Gebucht hatten wir 1Dz mit Balkon und Mb.Das Zimmer entsprach aber überhaupt nicht den hinterlegten Bildern,sondern war viel kleiner und hatte ein Mini-Bad ! Wir haben dies reklamiert - die Antwort : die abgeb. Zi sind Mehrpersonenzimmer ( 3 Pers. u. mehr ).Für 40,-€/Tag zusätzlich könnten wir auch ein größeres Zi erhalten. Hierauf haben wir verzichtet. In Folge mußten wir das Hotel um Beseitigung einiger Schäden bitten : fehlende Griffe/Knöpfe an Schranktüren,Fön läßt sich nicht einstöpseln ,Installation Rauchmelder ( hier war nur die Halterung vorhanden ),Entfernung Bauschaum an Tür.Dies wurde dann auch erledigt.Stecker vom Fön wurde dann auch noch vom Hausmeister mit Gewalt eingestöpselt. Zum Reinigungsservice : Böden wurden jeden Tag gewischt ( Ergebnis s. Photos ) und die Handtücher getauscht . Immerhin wurde dann auch nach 10 (!!!) Tagen einmal der Spiegel und die Duschtrennwand geputzt ! Man sieht dem Ganzen jedoch an,daß eine ältere Renovierung vorliegt,aber danach kaum eine gründliche Reinigung erfolgte ( s. dreckige Fugen und Böden ). Hier hätten wir schon erwartet,daß zu Saisonbeginn alles im ordnungsgemäßen Zustand ist. Zur Erinnerung : wir reden über ein angebliches 4 Sterne Hotel !
Zum Essen : das Frühstück ist zwar reichhaltig,aber einfallslos ! Wer es morgens herzhafter mag,wird komplett enttäuscht : 1 Sorte Käseaufschnitt und 1 Wurstsorte ( 13 Tage lang die gleiche Käsesorte und die gleiche Wurstsorte) . Ein Gast hatte sich deshalb seinen eigen Aufschnitt aus dem nahegelegenen Supermarkt mitgebracht . Der Jugendherbergscharakter wird noch dadurch verstärkt,daß die Gäste Ihr Geschirr abräumten.Zum Glück hatten wir keine Halppension gebucht : wir waren 2 Mal in der Hoteltaverne ( Taverne mit indoor-Spielplatz ) und das war auch genug. Die umliegenden Tavernen bieten ein qualitativ wesentlich besseres Angebot zu günstigeren Preisen mit wesentlich freundlicherer Bedienung an.
Zum Pool und Strand :eine sehr schöne Poolanlage,die wir jedoch nicht benutzt haben,da es uns an den Strand und ins Meer zog. Das Hotel verfügt über einen eigenen Strand mit Liegen ( 3,-€/Liege und Tag ). Dieser Strand ist jedoch ungepflegt( niemand vom Hotel scheint sich darum zu kümmern ) und die zu tief sitzenden Schirme bieten ein nicht zu unterschätzendes Unfallrisiko. Auch ich habe mir den Kopf angestoßen,aber das Hotel hatte nicht einmal Erste-Hilfe-Material...
Noch einmal zur Erinnerung : wir reden über ein Hotel,was 4 Sterne haben soll !
Wir hatten einen sehr schönen Urlaub auf Thassos und haben uns die Zeit durch die Einbußen beim Hotel nicht verderben lassen ! Wir werden auf jeden Fall wieder nach Limenaria fahren,aber nicht ins Grand Beach. Mittlerweile gibt es in Limenaria wesentlich bessere Hotels .

Lage & Umgebung5,0
Ca. 10 Min zu Fuß von Limenaria entfernt. Dort befinden sich jede Menge Tavernen. In der Umgebung befinden sich so viele Sehenswürdigkeiten, dass wir sie hier nicht aufzählen können.
Wir empfehlen auf jeden Fall die Jeeptour in die Berge.

Zimmer3,0
Postiv : grandioser Meerblick und das Meerrauschen

Service3,0
Die bemängelte Sauberkeit lag u.E. nicht an der Reinigungskraft, sie war für das gesamte Hotel alleine zuständig

Gastronomie2,0
Kommentar s. o.!

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Walter
Alter:61-65
Bewertungen:3
NaNHilfreich