phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Hanne (31-35)
Verreist als Paarim Oktober 2018für 2 Wochen

Familienhotel am Meer mit Charme

5,0/6
Das Hotel liegt direkt am Meer und hat eine gute Lage am Rand von Limenaria. Es ist neu renoviert und modern mit schönem Pool. Man wird sehr freundlich bewirtet. Der Meerblick vom Balkon über den Grand Beach ist wunderschön und man hört nur Meeresrauschen, keine Straße.

Lage & Umgebung6,0
Die Anreise war sehr lang (4 Std.) weil Tui die Gäste von verschiedenen Flügen zusammengefasst hat und man warten musste(Nebensaison). Dafür kann das Hotel nichts und das gilt für die ganze Insel.
Das Hotel liegt etwas außerhalb von Limenaria, einem schönen kleinen Ort mit vielen guten Tavernen am Strand und Hafen. Zufuß braucht man nur ca. 800 Meter am Strand entlang laufen. Die Insel ist klein und daher ist alles recht schnell zu erreichen: Ausgrabungen, Museen, tolle Buchten, Berge, Berdörfer...

Zimmer6,0
Neu renoviertes Zimmer, super schönes modernes Bad mit toller Dusche. Alles war sauber und es wurde jeden Tag gereinigt. Moderne Türanlage mit elektronischer Anzeige und Buttens für Do Not Disturb und clean the room und Klingel. Großer überdachter Balkon mit Meerblick und Sitzmöglichkeiten. Zwei Couchen, einen kleinen Kühlschrank mit Minibar und Wasserkocher gab es auch. Das Bett war bequem. Der Fernseher hatte auch deutsche Sender. Der Fahrstuhl war neu und machte keine Störenden Ansagen, wie es einige beschrieben hatten.

Service6,0
Der Service war gut. Man war sehr freundlich zu uns und die Bedienung in der Taverne des Hauses war schnell und unkompliziert.

Gastronomie5,0
Wir hatten nur Frühstück. Dies wurde in Buffetform angeboten. Es gab verschiedene griechische Brote, Kuchen und Plätzchen, Englisches Frühstück, Eier in verschiedenen Zubereitungsarten, Käse, Wurst , Marmelade, Honig, Obst, Müsli, Joghurt, Getränke und ein paar typisch Griechische Speisen wie Feta, Oliven und Olivenöl.
Essen konnte man drinnen oder auf der Terrasse mit den in Griechenland üblichen Zelt artigen durchsichtigen Schutzwänden, da es ja schon Oktober war. Dabei hatte man Meerblick. Die Atmosphäre war gut.

Zur Halbpension gab es wohl Essen in der Taverne und Strandbar. Wir haben dort häufig a la Carte gegessen. Dort ist drinnen ein großer Kinderspielplatz und ein Billiardtisch. Das Essen ist typisch griechisch und von guter Qualität. Die Atmosphäre ist der Zielgruppe eines Familienhotels angemessen.

Sport & Unterhaltung5,0
Es gibt einen schönen, ganz neuen Pool mit abends schöner Beleuchtung. Aber das Meer ist so nah, dass er kaum benutzt wird. Er hat einen ganz flachen Bereich für Kleinkinder und einen Wirlpool in der Mitte.
Es werden Massagen angeboten.
Man kann am Strand Volleyball spielen. Es gab jetzt in der Nebensaison einen griechischen Abend mit Tänzerinnen, die traditionelle Tänze vorführen.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2018
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Hanne
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich