Archiviert
Gunther (61-65)
Verreist als Paarim April 2013für 1-3 Tage

Relaxen und Kegeln im Westerzgebirge

5,3/6
Kleines familiengeführtes Hotel mit wenig Zimmern, dafür aber mit einer urigen Gaststätte, wo es noch den Stammtisch gibt und der Wirt sich selbst um das Wohl der Gäste kümmert. Bundeskegelbahn mit 2 Bahnen. Ausreichend Parkmöglichkeiten im Gelände des Hotels. Hotel in ruhiger Umgebung inmitten eines kleinen Tales mit leise plätschernden Bach, umgeben von Wald. Guter Ausgangspunkt für erholsame Wanderungen sowie für Entdeckungstouren mit PKW, Motorrad oder Fahrrad im Westerzgebirge und im Vogtland.

Lage & Umgebung4,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0

Zimmer5,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie5,8
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung5,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0

Hotel5,7
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im April 2013
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Gunther
Alter:61-65
Bewertungen:35
NaNHilfreich