Manfred (56-60)
Verreist als Paarim September 2020für 1-3 Tage
Verreist während COVID-19

Einzigartige Unterkunft an der Donau

6,0/6
Wir haben zwei Übernachtungen im Kloster Weltenburger als äußerst angenehm empfunden. Nach Abreise der Tagesgäste war es ruhig, am Donauufer und den umgebenen Wäldern konnten wir die Natur geniessen. Einen Gottesdienst in der Klosterkirche mit den Mönchen sollte man auf keinen Fall verpassen. Unser Zimmer war einfach, aber mit hochwertigigen Materialien ausgestattet. Das Frühstück war sehr reichhaltig, die Speisen und vor allem die Biere der Klosterschenke ausgezeichnet. Auch wenn die Übernachtung nicht gerade günstig ist ,kommen auf alle noch einmal wieder.

Lage & Umgebung6,0
direkt an der Donau

Zimmer4,0
Einfach, aber gut (ohne TV)

Service5,0

Gastronomie6,0

Sport & Unterhaltung2,0
Nicht nötig in einem Kloster

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Manfred
Alter:56-60
Bewertungen:1
NaNHilfreich