Dieter (51-55)
Verreist als Paarim Oktober 2020für 3-5 Tage
Verreist während COVID-19

Gutes Hotel für ein paar ruhige Tage

5,0/6
Das Hotel liegt in einer Seitenstraße in der Nähe des Ortszentrums. Restaurants, Geschäfte und die Seen sind gut zu erreichen.

Lage & Umgebung5,0
Leider kann man die Hauptstraße die durch den Ort führt doch noch recht gut hören. Von Bad Malente aus ist man mit dem Auto im Umkreis von einer Std Fahrtzeit: von Kiel, Lübbeck, Hamburg oder Fehmarn.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind renoviert worden und haben alles was man braucht, incl. Kühlschrank und kostenlosen Safe. Leider gibt es im Hotel nur eingeschränktes W-LAN, per Hot Spot von Vodafone, in das kann man sich als nicht Vodafone Kunde nur einmal am Tag für eine halbe Stunde anmelden.

Service6,0
Wir wurden herzlich willkommen und der Service war sehr gut.

Gastronomie6,0
Es wird nur Frühstück angeboten. Wie in Coronazeiten überall, gibt es kein Buffet sondern nur noch mit Bedienung am Tisch. Das Angebot war Gut und reichlich auch auf Sonderwünsche wird eingegangen.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Oktober 2020
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Dieter
Alter:51-55
Bewertungen:47
NaNHilfreich