phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Peter (56-60)
Verreist als Freundeim November 2019für 1-3 Tage

Grandioser Aufenthalt, den wir wiederholen werden!

6,0/6
Sehr schöne und sehr große eigene Lodges am Rand des Krüger Nationalparks. Eigener kleiner Pool, eigene Feuerstelle. Essen wird auf eigener Terrasse serviert.

Lage & Umgebung6,0
Am Rande des Krüger Nationalparks im Merlothpark gelegen. Bis zum Eingang des Krüger Nationalparks Crocodile Bridge Entrance sind es nur 9 Kilometer.
Tiere (Zebras, Kudus, Schweine und andere) kommen bis an die Terrasse und den Pool.
Supermärkte auch in etwa 20-25 Minuten mit dem Auto erreichbar. Auto ist unbedingt zu empfehlen, am besten SUV.

Zimmer6,0
Eigene Lodge, sehr großzügig mit Terrasse, eigenem kleinem Pool und eigener Feuerstelle. Sehr sauber, alles vorhanden, was man braucht. Sehr angenehme Atmosphäre.

Service6,0
Die beiden Inhaber Gail und Mark sind absolut klasse, fürsorglich, familiär und super Gastgeber.
Essen wird auf der eigenen Terrasse serviert. Feuer wird abends angemacht und am nächsten Tag ist die Feuerstelle schon wieder gereinigt, wenn aufsteht :). Mark bereitete T-Bone-Steaks an unserer eigenen Feuerstelle zu und erzählte viel dabei.
Reinigungspersonal sehr freundlich und auch kommunikativ.

Gastronomie6,0
Verschiedene Speisenangebote nach Wunsch. Auch traditionelle afrikanisches Essen.

Sport & Unterhaltung6,0
Auf Wunsch von den Besitzern organisierte Safaris. In unserem Fall über 10 Stunden mit einer superguten Führerin (Sandy). Nur zu empfehlen!

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im November 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Peter
Alter:56-60
Bewertungen:3
NaNHilfreich