Heidrun und Otfried (61-65)
Verreist als Paarim September 2017für 2 Wochen

Erholung im wunderschönen Bayrischen Wald

6,0/6
Uns erwartete eine wunderschöne, neu ausgestattete Ferienwohnung ( A8 ), deren Einrichtungsstil sich stimmig durch die gesamten Räume zieht. Hier wurde an jede Kleinigkeit gedacht, vom Schuhlöffel bis zur Fusselrolle. Was uns jedoch gleich beim Eintreten sprachlos machte, war die Schuhputzmaschine im Flur. Eine Schuhputzmaschine in einer Fewo, wenn das nicht Luxus ist Aber wir haben sie tatsächlich mehrmals benutzt . Als wir im Flurschrank, neben einer Wärmflasche, die beiden "Pömpel" ( Saugglocken zum Abfluss reinigen) entdeckten, war das Gelächter groß. Zum Glück haben wir sie während unseres Aufenthaltes nicht benötigt. Die Wärmflasche jedoch um ein Haar, da uns das Wetter in diesem Jahr sehr im Stich gelassen hat. Aber trotzdem haben wir zwei wunderschöne Ferienwochen in Bodenmais verbracht, gefüllt mit abwechslungsreichen Unternehmungen, schönen Wanderungen und vielen netten Gesprächen mit anderen Urlaubern. Kurzum alles , was zu einem gelungenen Urlaub gehört, haben wir hier gefunden.
Wir bedanken uns ganz herzlich beim gesamten Weberfeld-Team , vor allem auch noch einmal für den
nett gedeckten Tisch mit den Leckereien zum Empfang !

Lage & Umgebung6,0

Zimmer6,0

Service6,0

Gastronomie6,0

Sport & Unterhaltung6,0

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Heidrun und Otfried
Alter:61-65
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Gäste Heidrun und Otfried,
ein ganz großes Dankeschön für Eure tolle Bewertung und den lobenden und lustigen Worten. Auch die Besitzer der A8 haben geschmunzelt. Schön dass es Ihnen wieder so gut bei uns gefallen hat. Auch beim nächsten Mal werden wir Sie wieder mit kleinen Überraschungen verwöhnen, hoffe Sie gesund und munter wieder im Weberfeld begrüßen zu dürfen.
Alle Mädel`s vom Team senden beste Grüße vom Team
Ihre Martina Gorgosch ,Marion, Marianne und Sonja
NaNHilfreich