Anna (36-40)
Verreist als Familieim April 2019für 1-3 Tage

Schön ruhig gelegen doch etwas überteuert

4,0/6
Unser Reisegrund war Angeln, leider hatten wir aber keine Fische geangelt und auch nicht gesehen das jemand sonst welche angelte, auch wenn es so einige Angler waren. Es ist sehr angenehm ruhig dort, sehr gut um sich zu erholen.

Lage & Umgebung4,0
Die Lage ist gut.

Zimmer3,0
Was uns nicht gefallen hat war die Sauberkeit der visservilla die wir für 3 Nächte gemietet hatten. Für den hohen Preis von 640,-€ erwarten wir absolute Sauberkeit in einem Luxus Haus. Leider war es dreckig und die Toiletten riechen sehr schlecht. Durch die viele Deko ist viel Staub zu wischen was dann wohl einfach nicht gemacht wird. Die Ausstattung ist gut und alles hat funktioniert. Der Smart tv hat uns nicht viel gebracht da man keine Internetverbindung hatte. Ein oder zwei deutsche kinderkanäle wären auch schön falls das Wetter mal nicht so schön ist, ARD, ZDF, RTL, Arte ist leider definitiv zu wenig. Für den Whirlpool gab es keine reinigungstabletten und war die Wanne auch nicht sauber gemacht worden. Die Sauna sieht auf den Fotos größer aus als sie ist und die schräge Wand macht es unmöglich das dort zwei Erw. gut sitzen können. Die Betten sind ok, die Zimmer größe ist sehr gut.

Service4,0
Die Rezeption ist sehr freundlich gewesen. Schön wäre wenn es dort einen brötchenservice geben würde. Die Brötchen die man einen Tag zuvor bestellen muss sind nicht gut. Würd jedem raten sich Brötchen aus dem Jumbo Laden in makkum zu holen, sind lecker und wesentlich günstiger.

Gastronomie3,0
Im Park selbst sehr schlecht aber in der Umgebung gut.

Sport & Unterhaltung4,0

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1-3 Tage im April 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Anna
Alter:36-40
Bewertungen:7
NaNHilfreich