Archiviert
Jörg (41-45)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Gutes Hotel mit einem traumhaften Pool !!!

5,3/6
Wir waren vom 14.08-28.08 im Fame Residence Lara mit 5 Personen (davon 2 Kinder) zu Gast und hatten zwei Low Cost Zimmer gebucht. Bekommen haben wir ein Zimmer mit seitlichen Meerblick und ein Low Cost Zimmer mit Blick zur Straße. Zunächst wollte man uns ein Raucherzimmer andrehen, was uns ziemlich verärgert hat, da wir alle Nichtraucher sind. Nach einer halben Stunde wurde das Problem aber unbürokratisch gelöst und wir bekamen ein anderes Zimmer. Das Hotel ist schon ein wenig in die Jahre gekommen, soll aber jetzt im November komplett renoviert werden.
Es waren überwiegend Deutsche, Holländer und Türken vor Ort. Dazu einige Russen, Schweitzer und Franzosen. Das Hotel hat 442 Zimmer. Abends gab es in der Bar Klaviermusik. Echt toll !!!

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt ca 15 Kilometer vom Flughafen entfernt. Der Transfer dauert etwa 20 Minuten. Das Hotel liegt direkt am Strand. Einkaufsmöglichkeiten gibt es direkt hinter dem Hotel.

Zimmer5,0
Die Zimmer waren ausreichen groß. Wir hatten wie gesagt ein Zimmer mit Balkon und seitlichem Meerblick und ein Zimmer zur Straße hin.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Lowcost
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Unser Problem mit dem Raucherzimmer wurde wie gesagt recht schnell gelöst. Die Gäastebetreuung ist sehr bemüht und hat immer ein offenes Ohr. Wir wurden sogar wegen den Umständen mit dem Zimmer in das Fischrestaurant eingeladen, was normal 10 € extra pro Person kostet. Die Putzfrau war sehr nett und hat sich wirklich Mühe gegeben. An den Bars und auch im Speisesaal waren auch alle immer sehr bemüht und freundlich. Ausnahme war ein Pizzabäcker, der unfreundlich war. Aber bei so vielen Mitarbeitern ist das sicherlich normal.

Gastronomie6,0
Essen gab es fast rund um die Uhr :-). Frühstück von 7-11 Uhr. Von 10-24 Uhr war die Fame-Bar direkt am Pool geöffnet. Hier gab es supertollen Kuchen in reichlicher Auswahl und auch selbstgemachten Joghurt mit Kirschen, Brombeeren, Himbeeren etc. Wirklich klasse !!! Von 11-17 Uhr hatte auf dem Weg in Richting Strand die "Fressmeile" geöffnet. Hier gab es halbe Hähnchen, Dönerfleisch, Pommes, verschiedene Gemüsesorten, Pizza und vieles mehr. Unseren Jungs und uns hat es dort auch sehr gut geschmeckt. Daneben war ein großer Obststand.
Etwas weiter in Richtung Strand war dann noch von 12-16 Uhr der Waffelstand geöffnet (DER ABSOLUTE HIT) !!!
Hier ghab es selbstgemachte Waffeln mit Zimt und Zucker, Nutella oder auch verschiedenen Sorten Eis. Wir haben immer mit Eis genommen. Einfach grandios !!!
Die Beachbar am Meer war auch sehr sauber und dort gab es mittags auch immer was zu essen. Und dazu natürlich auch noch im Speisesaal, das haben wir aber selten genutzt.
Dreimal waren wir auch in Spezialitätenrestaurants. (Pro Person 10 € extra)
Der Italiener war wirklich spitze. Tolles 5-Gangmenue. Der Mexikaner war am Pool und auch sehr gut !!!
Fisch gab es abends in der Beachbar und war auch gut.
Leider gab es dort den Fisch nicht als Filet sondern mit Gräten. Ansonsten war das auch gut. Generell war das Abendessen gut und sehr reichlich. Ich hätte mir allenfalls ein wenig mehr Auswahl beim Fisch gewünscht. Fischfilet gab es nur selten. Ansonsten gab es Truthahn, Pute, Kalb,Rind etc und dazu auch allerlei Gemüsesorten, Salate, Oliven, Schafskäse etc, Wer hier nicht satt wird ist selbst schuld. Und wer hier von diesen Herrschaften schreibt das Essen wäre schlecht bzw. ungenießbar, dann frage ich mich schon wo diese Leute in Deutschland essen. Frühstück war auch in Ordnung. Einige Male war da auf unserer Tischdecke ein Kaffeefleck. Das Personal kam da morgens manchmal einfach nicht hinterher, weil viele Gäste so wie wir auch gegen 09.30 Uhr frühstücken wollten. Ganz so schlimm haben wir das nicht empfunden.

Sport & Unterhaltung6,0
Der Pool ist der absolute Oberhammer !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Sowas hab ich noch nicht gesehen. Ein Pool auf drei Ebeben mit einer Grotte wo man durchschwimmen kann und mit Wasserfall. Der Pool ist so groß, dass man ihn kaum komplett nutzen kann. Einfach genial. Die einzelnen Ebenen sind zwischendurch mit Treppen verbunde, wo das Wasser runterläuft. Zwei Jakuzzis gibt es auch noch. Dazu ein Kinderbecken und ein Becken mit 4 Rutschen !!! Liegestühle waren genug da. Schattenplätze sind sehr rar. Es gibt fast ausschließlich die normalen Sonnenschirme.
Animation haben am Pool wir nicht in Anspruch genommen. Die Show-Abende waren mal recht gut und auch mal ein wenig albern.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wlan gibt es in der Lobby und teilweise auch auf dem Zimmer.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jörg
Alter:41-45
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Lieber Herr Jörg,
Über ihre positiven Bewertungen und Kommentierung, möchten wir uns herzlich bedanken.

Als Fame Residence Lara & SPA Familie hoffen wir, Sie als Gast in unserem Hotel wieder zu sehen.

Mit freundlichen Grüßen,

Fame Residence Hotel Lara Management
sevilay.gocmen@famehotels.com
NaNHilfreich