So geht's:
Buchen Sie eine Pauschalreise bei uns. Nach Ihrer Buchung erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden Ihren persönlichen Gutschein in Höhe von 100 € per Mail zugeschickt. Heben Sie sich diesen Gutscheincode für Ihre nächste Buchung auf!So geht's:
Buchen Sie eine Pauschalreise bei uns. Nach Ihrer Buchung erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden Ihren persönlichen Gutschein in Höhe von 100 € per Mail zugeschickt. Heben Sie sich diesen Gutscheincode für Ihre nächste Buchung auf!So geht's:
Buchen Sie eine Pauschalreise bei uns. Nach Ihrer Buchung erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden Ihren persönlichen Gutschein in Höhe von 100 € per Mail zugeschickt. Heben Sie sich diesen Gutscheincode für Ihre nächste Buchung auf!
Archiviert
StefanNovember 2011

Schönes Stadthotel in Texas

4,4/6
Das zur Hilton Gruppe gehörige Embassy Suites Hotel befindet sich in der Stadtmitte an der Houston Street und war bei unserem Aufenthalt exakt ein Jahr in Betrieb, so kam es jedenfalls zur Managers Reception, der einjährigen Geburtstagsparty. Gegenüber dem Hotel gibt es einen Parkplatz auf dem man recht sicher sein Auto abstellen kann, das ist besser als das halsabschneiderische Hotelpersonal, das nur Valetparking erlaubt für 27,--US$ am Tag. Dafür ist dann die Lage des Hotels oberste Sahne, denn hinten aus dem Fenster herausgeschaut, da geht es direkt an den Riverwalk. Sicher nicht das Trubelstück der Schlendermeile, aber ein nettes ruhiges Stück des Walks. Die Lobby des Hotels ist extrem geräumig und hat ein nettes kleines Wasserspiel in der Mitte. Der Frontdesk versteckt sich in dieser geräumigen Halle fast in einer Ecke. Wir haben viele Familien und Sportgruppen getroffen, denn das Suitenprinzip lockt grössere Gruppen. WiFi ist frei im ganzen Hotel.

Lage & Umgebung5,0
Wenn man nach San Antonio kommt, dann fühlt sich der Ottonormaleuropäer wohl: Das Stadtbild ist fast europäisch, neben San Francisco, Boston und New Orleans soll dies ja auch die Stadt mit dem am stärksten unamerikanischen Flair sein. Tatsächlich kann man und muss man San Antonio zu Fuss erobern. Den Hype um Alamo lässt sich für mich nicht ganz nachvollziehen, aber der Riverwalk ist einfach mediterran heimelig.

Zimmer5,0
Die Zimmer selber sind etwa doppelt so gross, wie normale Hotelzimmer und bestehen aus zwei Räumen, ein Wohnraum und ein Schlafraum. Wir wechselten das Zimmer einmal, was kein Problem war und hilfreich ging. Alles war noch recht neu und unverbraucht. Der Wohnraum hat einen Ess-/Arbeitstisch sowie eine Couch, eine kleine Küchenzeile und einen Fernsehschrank mit Flat TV. Letzteren finden wir auch im Schlafzimmer nebst bequemen Betten. Alles ist recht neu, sauber und unverbraucht. Einfach gut.
Zimmertyp:Suite
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service3,0
Der Service ist in allen Bereichen kühl bis trocken, herzlich gar nicht. Checkin war grenzwertig, ganz nah an arrogant. Nur die Zimmerdame zeigt eine gewisse Kontaktaggressivität, wenn es um die Möglichkeit der Zimmerreinigung geht, da scheint sie sehr entschlossen. Der Frühstücksservice erklärte uns am ersten Morgen, dass wir doch früher kommen sollten, dann würde er auc nicht bereits abräumen während unseres Frühstücks. Ich fand es nicht sehr einfühlsam, dass er mir dabei die Mülltüte unter die Nase hielt.

Gastronomie4,0
Frühstück ist im Preis inbegriffen und da wird schon einiges geboten mit einer durch zwei Mann besetzten Eierstation (mit riesigem Salsa-Topf) und eigentlich allen notwendigen Frühstücksannehmlichkeiten, die der durch Alamo grundbefreite Texaner benötigt, bis auf frisch gepressten OJ. Das Frühstück findet in einem Teil der Lobby statt, die dann aber bestuhlt und betischt so eine Art Mensacharakter hat. Ausser dem Frühstück haben wir nichts im Hotel gegessen, dafür ist San Antonio nicht der Ort.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis - nicht mehr, nicht weniger.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im November
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Stefan
Alter:46-50
Bewertungen:211