phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Maximilian (19-25)
Verreist als Freundeim April 2015für 1 Woche

Blos nicht dorthin!

2,0/6
Als wir ankamen, fiel uns sofort ein lautes Brummen eines Generators auf, der direkt unter unserem Balkon lief. Auf die Anfrage, ob man das Zimmer wechseln könnte, wurden wir nur vertröstet, dass der Lärm bald aufhört. Dem war leider nicht so. Von dem Benzingeruch bei offener Tür ganz zu schweigen. Wlan ist nur in der Lobby vorhanden, funktioniert allerdings nicht. Es gibt ein geschütztes Wlan, das von der Rezeption etc benutzt wird. Auf Anfrage nach dem Schlüssel wurde behauptet, es gäbe nie Probleme mit dem ungesicherten Wlan. Andere Gäste teilten aber jedoch unsere Auffassung, dass es nicht funktioniert.

Im Keller gibt es einen Raum für Kinder und Jugendliche. Hier befinden sich 2 Billiardtische, die sich allerdings in sehr schlechtem Zustand befinden, sowie ein kleines Bälleparadies. Erschreckend, dass in diesem Raum nur eine von 6 Lampen ging, die Anschlüsse und Stromkabel, allerdings fröhlich aus der Wand hingen, weshalb ich mein Kind nicht unbeaufsichtigt dort spielen lassen würde.

Lage & Umgebung1,0
Der Strand ist 500m entfernt. Einen Hoteleigenen Strand gibt es leider nicht. Leider war am Strand alles komplett verdreckt und zugemüllt, Liegen noch nicht aufgestellt etc. Scheinbar bereitet man den Strand nur für die Hauptsaison vor.

Ansonsten wird einmal pro Woche ein nächtlicher Ausflug in eine überteuerte Disco angeboten, die allerdings eindeutig auf Touristen ausgelegt ist.

Zimmer4,0
An der Zimmerausstattung gibt es nichts zu beanstanden. Lediglich der Generatorenlärm und Geruch war frustrierend.
Zimmertyp:Mehrbettzimmer
Ausblick:zur Straße

Service1,0
Das Essen schmeckt gut, ist aber nicht sehr abswechslungsreich. Die Bedienung ist leider eher genervt von ihrem Job, und lässt das die Gäste des öfteren spüren.
Das All inclusive Angebot geht zwar bis 12, aber die Bedienungen geben bereits 10 Minuten vor 12 nichts mehr aus.

Die Rezeption ist leider auch völlig inkompetent. Beherrscht kaum deutsch, englisch oder andere Sprachen. Als wir nach einem Fußballplatz fragten, antwortete man uns, es gäbe weit und breit keinen. Auf eigene Faust suchten und fanden wir einen 500m vom Hotel entfernt, der zur freien Verfügung stand. Ansonsten werden einem anstatt von Hilfe nur teure Extraangebote angeboten, oder besser gesagt aufgeschwatzt, die man außerhalb des Hotels für den halben Preis buchen kann.

Gastronomie3,0
Das Essen schmeckt gut, ist aber nicht sehr abswechslungsreich. Die Bedienung ist leider eher genervt von ihrem Job, und lässt das die Gäste des öfteren spüren.
Das All inclusive Angebot geht zwar bis 12, aber die Bedienungen geben bereits 10 Minuten vor 12 nichts mehr aus.

Sport & Unterhaltung2,0
Wurde unter den oben genannten Kategorien mit beschrieben.

Hotel1,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im April 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Maximilian
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich