Keine aktuellen Hotelbewertungen
Archiviert
Konrad (46-50)
Verreist als Paarim September 2013für 1-3 Tage

Perfektes Outdoorerlebnis

3,6/6
Der Campingplatz (der einzige den es dort gibt) im Arches Nationalpark ist meist weit im Voraus ausgebucht. So schätzten wir uns glücklich, dass wir bei Nachfrage vor Ort aufgrund einer Absage noch einen Platz bekamen. Was das für ein Glück war erkannten wir in der vollen Dimension erst, als die Sonne unterging und die Felsen ein unfassbares Farbspektakel boten und wir dann nachts unter dem Sternenhimmel saßen. Ein perfektes Outdoorerlebnis.

Der Campingplatz selbst ist recht klein(rund 50 Plätze), die teilweise recht dicht zueinander liegen. Doch mit etwas Glück bekommt man einen von den „privateren“ Plätzen. Die Sanitäranlagen sind ordentlich und angenehm sauber. Die Atmosphäre ist prima entspannt, ruhig und freundlich. Ein sehr gut geführter Campingplatz. Wie üblich in den NPs nicht ganz billig (20$), aber hier klar sein Geld wert. Da es hier weit und breit keine Geschäfte gibt, sollte man Alles mitbringen!

Lage & Umgebung2,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten1,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung1,0
Restaurants & Bars in der Nähe1,0

Zimmer1,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)1,0
Zimmertyp:Backpacker
Zimmerkategorie:Lowcost
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2013
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Konrad
Alter:46-50
Bewertungen:282
NaNHilfreich