Jennifer (26-30)
Verreist als Paarim Juni 2019für 3-5 Tage

Ein Traum

6,0/6
Ein wunderschönes, liebevoll dekoriertes Wellnesshotel. Von der Begrüßung bis zur Verabschiedung wahnsinnig freundliche und zuvorkommende Mitarbeiter. Unheimlich gute Küche!

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt nicht direkt am See, wir hatten von unserem Balkon aber einen schönen Blick auf diesen. Eventuell würden wir das nächste mal ein Zimmer zum Feld nehmen, weil es zur Straße hin in der Früh teilweise etwas laut war wegen schnell fahrenden Motorrädern.
Man kann mit den Ausflugsschiffen über den See fahren, wandern, spazieren, Almen besuchen.

Zimmer6,0
Wir hatten die Zirbenholzsuite. Wir können nichts negatives berichten. Besonders positiv ist uns das Nachtlicht in Erinnerung geblieben, weil es einfach praktisch ist.

Service6,0
Das Personal war jederzeit freundlich, bemüht und zuvorkommend.

Gastronomie6,0
Die Küche hat unserer Meinung einen Stern verdient. Wahnsinnig ausgefallen und trotzdem immer aufeinander abgestimmt und schmackhaft. Besonders zu empfehlen ist das Romantik-Dinner (kann aus dem Wunschkorb gewählt werden).

Sport & Unterhaltung6,0
Der Sky-Pool ist wunderbar beheizt und auf der Terasse dort lässt es sich herrlich entspannen. Aber auch der restliche Wellness-Bereich im Ober- und Untergeschoss ist fabelhaft. Den Fitnessraum haben wir nicht genutzt, sah aber ordentlich aus.
Es gab an jedem Abend ein Programm in der Bar. Blackjack Abend oder verschiedene Musikauftritte.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Juni 2019
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Jennifer
Alter:26-30
Bewertungen:1
NaNHilfreich