Lisa (26-30)
Verreist als PaarSeptember 20211 Woche Strand

Perfekter unvergesslicher erholsamer Urlaub

6,0 / 6
Das Hotel ist auf den ersten Blick positiv aufgefallen. Es es eher kleiner und passt sich gut in die Umgebung an. Die Atmosphäre würde ich als familiär einschätzen. Es passt perfekt für einen erholsamen Badeurlaub um den Kopf so richtig abzuschalten.

Lage & Umgebung
5,0
Das Hotel ist sehr Nahe vom Flughafen. Die Fahrt dauerte ca. 10 bis 15 Minuten mit dem Bus. Leider liegt das Hotel deshalb auch direkt in der Einflugschneise des Flughafens, wo sehr viele Flugzeuge, auch in der Nacht, landen. Wir fanden es aber nicht wirklich störend. Man gewöhnt sich recht schnell dran und in unserem Zimmer war es nur leicht zu hören.
Direkt neben dem Hotel ist eine Kite-Surf-Schule. Sehr interessant zu beobachten.
In wenigen Gehminuten gelangt man an die Hauptstraße von Ialysos, wo viele Geschäfte und Busstationen zu finden sind.
Die Stadt Rhodos ist auch nicht weit entfernt. Wir buchten im Hotel einen Bustransfer nach Rhodos und wieder retour für EUR 7 p. P. Wir wurden direkt vorm Hotel abgeholt und führen noch 2 andere Hotels an. Die Fahrtzeit betrug ca. 20 Minuten.

Zimmer
5,0
Wir erhielten ein Upgrade für ein Appartement (Wohnzimmer, Bad/WC, Schlafzimmer und Balkon). Das Zimmer ist schon etwas in die Jahre gekommen, aber sehr sauber. Es wurde täglich (bis auf Sonntag) geputzt und die Handtücher gewechselt. Im Zimmer war ein Föhn, zwei Klimaanlagen und Wasserkocher. Unser Zimmer war mit Meerblick und Sicht auf die gesamte Anlage. Unser Schlafzimmer hatte nur ein Fenster in den Hotelgang. Leider war es dadurch nicht ganz finster und in der Früh etwas laut aufgrund der anderen Gäste. Die Betten waren bequem und das Zimmer war kühl. Wir haben im Ausland noch nie so gut geschlafen, wie in diesem Zimmer.

Service
6,0
Ein großes Lob an das Personal und das Animationsteam. Alle waren sehr nett und zuvorkommend, aber auf keinen Fall aufdringlich. An der Rezeption wurde sogar Deutsch gesprochen. Die Kellner räumten das benutze Geschirr immer sofort weg. Als ich einmal alleine Mittagessen ging, ist es ihnen aufgefallen und ich wurde sofort gefragt ob bei uns eh alles in Ordnung ist.

Das Hotel bietet auch Strandhandtücher gratis zum Verleih an. Jeden Samstag, Montag und Mittwoch kann man sie wechseln. Man erhält pro Person ein Handtuch.

Weiters gibt es die Option zum Late-Check-Out. Hier kann mit für EUR 50 - 60 (je Saison) erst um 18:00 statt um 11:00 Uhr auschecken.

Gastronomie
6,0
Zu den Hauptzeiten (Frühstück, Mittag und Abend) kann man im großen Restaurant essen. Zu den anderen Zeiten steht das Minirestaurant mit Snacks zur Verfügung. Das Essen ist abwechslungsreich, schmackhaft und warm. Das Highlight für uns war, dass man sowohl drinnen aber vor allem auch draussen essen kann.

Sport & Unterhaltung
6,0
Das Animationsteam ist wirklich großartig. Es besteht aus 5 jungen Personen. Tagsüber wurde Boccia, Wassergymnastik, Yoga, Volleyball, Beer Pong, Wasserball, Dart und Kidsclub angeboten. Der Abend startete mit Kinderschminken und Minidisco. Gefolgt von einer meist wirklich beintruckenden Tanzshow. Auch Karaoke oder ein griechischer Abend mit griechischer Musik und Tanz wurden angeboten.
Zuvor empfanden wir Animation immer als nervig und nahmen nie teil. Aber in diesem Hotel war das Animationsteam keinesfalls nervig oder aufdringlich. Wir nahmen an fast allen Angebote immer teil.

Die Massage war auch ganz gut.

Die Außenanlage war sehr schön angelegt. Der Pool war eher kühl. Perfekt zum abkühlen.

Liegen befanden sich um den Pool (die wurden aber sehr früh von den Gästen reserviert), auf der Wiese (mit Sicht auf Meer und Pool) und am Stein/Sand-Strand.

Für empfindliche sind Schuhe fürs Meer empfehlenswert. Geht aber auch gut ohne.

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2021
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Lisa
Alter:26-30
Bewertungen:1