phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
Anne (66-70)
Verreist als Paarim Februar 2019für 1-3 Tage

Eine kleine freundliche Oase im Trubel von Rotorua

6,0/6
Das Hotel, eigentlich ein B&B, liegt etwas außerhalb von Rotorua inmitten einer schönen Landschaft. Es ist klein, fein und sehr persönlich von den chinesischen Gastgebern Mable und Danny geführt.

Lage & Umgebung5,0
Schöne Landschaft aber man braucht ein Auto, um zu den Attraktionen der Stadt Rotorua zu fahren. Das Dorf in der Nähe kann man vergessen, hier kann man höchstens eine Cola kaufen. Es gibt viele interessante Ausflugsziele in der Gegend - die Gastgeber hatten gute Tipps.

Zimmer5,0
Unser Zimmer war sehr sauber und gepflegt. Nach chinesischer Art gab es viel Krimskrams. Die Zimmer waren alle ruhig und unterschiedlich. Das Bad war etwas klein, aber für zwei Nächte völlig in Ordnung.

Service6,0
Die jungen Gastgeber haben beide in Top-Hotels in Europa und Asien ihre Ausbildung gemacht. Das merkte man. Nichts war zu viel Mühe, alle Fragen wurden mit einem Lächeln beantwortet. Die Atmosphäre war sehr freundlich und trotzdem professionell.

Gastronomie6,0
Am großen runden Tisch im Wohnzimmer neben der offenen Küche hat Mable ein fantastisches Frühstück aufgetischt. Ihre Eggs Benedict waren hervorragend, alle Marmeladen waren hausgemacht. Die Teller wurden mit Wildkräutern und Blümchen dekoriert. Es gab viele Säfte zur Auswahl, alle Produkte waren frisch und von hervorragender Qualität.

Sport & Unterhaltung4,0
Schöne Gartenanlage und eine Lounge für Gäste.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Februar 2019
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Anne
Alter:66-70
Bewertungen:58
NaNHilfreich