phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Siegfried (61-65)
Verreist als Paarim Februar 2017für 3-5 Tage

Ruhepol und Rückzugsort in Top Umgebung

5,0/6
Recht zentral gelegenes Motel mit guter Bus-Anbindung, Shopping-Mall mit guter Restaurantauswahl in fußläufiger Entfernung und zweckmäßigen Zimmern. Ordentliches Frühstück, freundliches und hilfsbereites Personal

Lage & Umgebung6,0
Das Motel liegt nahe bei einem großen Shopping-Komplex nahe am Stadtzentrum. Alles ist von dort zu Fuß oder mit den Stadtbussen gut zu erreichen: Supermärkte und Geschäfte aller Art, Restaurants in breiter Auswahl, d.h. unterschiedliche Nationalitäten und Preisklassen. Auch die Tourist-Information an der Hauptstraße ist nur ca 12-15Min entfernt. Hier werden (hochpreisige) Ausflüge, Tagestouren, Tickets aller Art für Veranstaltungen verkauft. Ohne diesen Service sind viele Attraktionen um Rotorua herum nicht erreichbar, wenn man kein Auto hat und wie wir mit der Kiwi-Rail bzw. dem Intercity-Bus das Land bereist. (Abfahrt der Fernbusse auch vor der Tür des Tourist--Office). Auf keinen Fall versäumen sollte man als Besucher in dieser einzigartigen, geologisch hochinteressanten Gegend die blubbernden Schlammlöcher im Ort (zu Fuß) und zB den Wai-O-Tapu Nationalpark (erreichbar mit einer organisierten Tour), das Living-Maori-Village im Ort (Stadtbus) und ggf. ein Hangi-Dinner im Mitai-Dorf mit nächtlicher Führung durch einen "Dschungel", der Aufführung von Tänzen und Gesängen und vielen vielen Informationen, die die Dorfbewohner gern geben.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Februar 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Siegfried
Alter:61-65
Bewertungen:70
NaNHilfreich