Archiviert
Maria (31-35)
Verreist als Paarim August 2015für 1-3 Tage

Hotel verkommen ohne Luxus

3,5/6
Wir haben hier nur eine Nacht auf Durchreise übernachtet auf Empfehlung unseres Reisebüros. Angeblich war es das einzige Hotel in Rockhampton. Im Nachhinein haben wir herausgefunden, dass es bessere und günstigere Hotels in Rockhampton gab. Die Unterkunft ist ein Motel. Kostenloses parken. Rezeption vorne vor der Gaststätte. Den Herren an der Rezeption haben wir mit seinem Dialekt kaum verstanden, war locker und nett. Internet war nicht kostenlos. Im Badezimmer haben wir mehrere Ameisen gefunden, von denen wir in der Nacht gebissen worden sind. Das Pool sieht bei weitem nicht mehr so aus wie auf dem Foto. Steht nebem dem Parkplatz. Frühstück hatten wir nicht und waren auch froh am nächsten Tag einfach weiterzufahren.

Lage & Umgebung3,7
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten3,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0

Zimmer3,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service3,7
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals3,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0

Hotel3,0
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit3,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Maria
Alter:31-35
Bewertungen:20
NaNHilfreich