Archiviert
Ruediger (51-55)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Einfach mal ausprobieren

4,7/6
Hotelanlage liegt in wunderschöner Lage mit Blick auf diverse vorgelagerte Inseln. Sehr weitläufiges und in mehrere Bereiche unterteiltes Hotelgelände. Zimmer im Parkbereich sehr ruhig und von viel Grün umgeben. WiFi jetzt in der gesamten Hauptanlage (aber nicht in den Zimmern, was wir als Eltern gut finden). All inclusive Leistungen sind umfassend und an diversen Stationen abrufbar. Gästestruktur international (Türkei, Russland, Belgien, England, Deutschland); je nach Jahreszeit unterschiedlich stark konzentriert. Zusammensetzung haben wir nie als störend empfunden.

Lage & Umgebung5,0
Fahrtzeit 45 Minuten vom großen und recht neuen Flughafen Dalaman und trotzdem nahe der schönen Stadt Fethiye. Ausflugsziele und Shoppingmöglichkeiten (gut erreichbar mit Minibusund bezahlbaren Hoteltaxis) in der Umgebung mehr als genug vorhanden. Strand direkt am Hotel, keine weiteren größeren Hotels in der Nähe. Landschaft und Strand der nahen, naturbelassenen Umgebung unbedingt für Ausflüge und Kurztrips geeignet.

Zimmer5,0
Wir wohnen seit Jahren mit den Kindern im Parkbereich, weil wir die ruhige Atmosphäre schätzen. Die Zimmer dort sind schon einige Jahre alt aber gut gepflegt und geräumig. Im August hatten wir das erste Mal auch ein neues Zimmer im Clubbereich genutzt und sind beeindruckt von der Ausstattung, auch des Bades. TV, Klima, Minibar und Balkon (meist mit sehr schönem Blick) vorhanden.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Wir haben das Personal des Hotels als sehr freundlich und hilfsbereit empfunden, fahren schon viele Jahre in die Gegend und haben neue Freunde gewonnen. Nicht jede Sprache wird vom Personal flüssig gesprochen. Das ist aber auch nicht notwendig, da die Leute sehr bemüht sind, dies durch Engagement wieder auszugleichen. Gästebetreuung und Rezeptionspersonal sprechen sehr gutes Deutsch. Wir sind mit der Zimmerreinigung zufrieden und wenn wir schnelle Hilfe bei Kinderbetreuung und auch mal vom Hotelarzt brauchten, hat das gut geklappt.

Gastronomie4,0
Mehrere Restaurants in der Clubanlage sowie dazu auch im Parkbereich. Daneben Snacks zu unterschiedlichen Tageszeiten. Sauberkeit und Hygiene absolut ok. Uns hat das Essen und die Auswahl geschmeckt, besonders wenn man die lokale Küche auch mal ausprobieren will. Hauptrestaurant zu Stoßzeiten ziemlich ausgelastet, auch muss man Speisen und Getränke selbst holen. Dies kann man aber gut steuern, wenn man die Zeit etwas plant.

Sport & Unterhaltung4,0
Alles ausreichend vorhanden, kann aber von uns nicht wirklich beurteilt werden, da wir die Zeit, auch mit den Kindern, regelmäßig und viel für Ausflüge in die Umgebung genutzt haben.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Besonders für Familien mit Kindern geeignet, aber auch Senioren werden angenehm umsorgt. Wir haben immer versucht, uns ein bißchen den lokalen Gewohnheiten anzupassen, und sind damit so gut gefahren, dass wir seit über 10 Jahren immer wiederkommen. Für uns ist die beste Reisezeit Mai und Anfang Juni sowie Ende August/Anfang September. Ist wirklich einen Versuch wert. Das Hotel liegt in einer der schönsten Ecken der Türkei und die Angestellten haben bestimmt gute Tipps zum richtigen Kennenlernen von Land und Leuten.

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ruediger
Alter:51-55
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Lieber Rüdiger,

Vielen dank für die ausführliche beschreibung.Das Sie wieder eine schöne Zeit bei uns im Hotel hatten, hat uns besonders Glücklich gemacht.
Wir hoffen Sie noch viele Jahre bei uns im Hotel begrüssen zu dürfen.

Viele Liebe Grüsse.
NaNHilfreich