phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Siggi (51-55)
Verreist als Freundeim September 2015für 1 Woche

Unaufgeregter Badeurlaub mit Schlemmen am Buffet

5,3/6
Das Hotel erstreckt sich über mehrere Gebäude inmitten eines schönen und gepflegten Parkes. Es sind ca. 450 Zimmer vorhanden. Die Zimmer, das Hotel und auch die Gartenanlage waren in tadellosem Zustand.
Wir hatten all inclusive gebucht, was bei der Vielfalt und den leckeren Angeboten bei den Mahlzeiten nicht gerade für uns förderlich war. Wir können uns den teilweise schlechten Bewertungen im Bezug auf die Küche nicht anschließen. Ganz im Gegenteil.
Wifi bestand laut Hotelbeschreibung nur in der Lobby bzw. auf der angrenzendem Terasse. Wir hatten aber auch am Strand noch Verbindung, ist bekanntlich eine Frage der Entfernung. Wifi ist aber nicht kostenlos. zum Beispiel: 7 Tage mit 1 GB Volumen kosten 12,50 €.
Die Gästestruktur bestand aus einem Großteil aus französischen Gästen, der Rest Deutsche, Niederländer, Türken, Russen. Vom Alter war in unserer Zeit alles vertreten.

Lage & Umgebung4,0
Der Flughafentransfer dauerte etwa 50 Minuten.
Zum Strand kommt man durch den Park, 2 bis 3 Minuten.
Die Hotelanlage liegt sehr ruhig etwa 2 bis 3 km vom Zentrum von Gümüldür entfernt Zum Shopping kann ich nichts sagen, meine Frau und ich sind davon nicht so angetan. Allerdings hat der Rest unserer Gruppe einiges an Geld in Gümüldür gelassen.

Zimmer6,0
Die Zimmer empfanden wir groß genug, diese wurden täglich gereinigt, ebenfalls das Bad.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Im übrigen, wie es in den Wald ruft, so schallt es wieder heraus.
Das Personal sprach bei der Gästestruktur natürlich eher französisch als deutsch. Aber mit Englisch konnte man sich schon verständigen.
Mit der Zimmerreinigung waren alle 5 Paare und auch unser leider alleinreisende Freund ( Partnerin kurzfristig erkrankt) sehr zufrieden.

Gastronomie6,0
Das Frühstück im Hauptrestaurant hatte wie auch das Abendessen soviel zu bieten, daß man unmöglich von allen Speisen etwas zu sich nehmen konnte. Also , wer da nichts finden konnte, das ihm schmeckte, das musste ein Supergourmet oder ein Freund der Fast Food- Häuser sein.
Anders kann ich mir manch schlechte Bewertung nicht erkjlären.
Klar, die angebotenen Getränke sind nicht von erlestenster Güte, Tuborg-Bier, Rot- Rosewein usw., aber zu trinken ging es allemal.
2 Wasserflaschen gab es jeden Tag kostenlos auf das Zimmer.
Das sogenannte Italiensche Restaurant fanden wir nicht so prickelnd, war mehr eine Fast Food Geschichte.
Von dem Kepab -Haus, was im Park ziemlich nah am Strand lag, waren wir allerdings sehr angetan. Deshalb sind wir auch nie zum Mittagessen in das Haupthaus gegangen.

Sport & Unterhaltung5,0
Im Pool waren wir nur einmal, nämlich als es regnete.
Wir lieben doch mehr den Strand. Liegen gabe es genug. Auflagen musste wir uns schon mal selbst holen, aber kein Problem. Übrigens, Strandbadetücher lagen für jede Person auf dem Zimmer.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Siggi
Alter:51-55
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Yorumunuz için çok teşekkür ederiz
NaNHilfreich