Kat (41-45)
Verreist als Paarim Oktober 2018für 1-3 Tage

Wunderschönes Bed & Breakfast

6,0/6
Das Haus ist etwas außerhalb der Stadt Natchez gelegen. Zum Abendessen oder Nachtleben muss man wenige Minuten fahren, was uns aber überhaupt nicht gestört hat. Dafür wohnt man absolut ruhig und oberhalb des Mississippi. Auf diesen kann man vom Deck im Garten einen herrlichen Blick genießen. Der Garten ist sehr schön angelegt und lädt zum Verweilen ein. Wir waren im Haupthaus im Cardinal Branch Zimmer. Dieses war sehr geräumig, das Bett war wunderbar und das Bad traumhaft mit Kamin und Badewanne. Das gesamte Haus ist sehr geschmackvoll eingerichtet (das, was man sich unter einem „Herrenhaus“ im Süden vorstellt) und sehr sauber. Das Frühstück (zwischen 8:30 und 9:30 Uhr serviert) war sehr lecker. Man isst zusammen mit den anderen Gästen, tauscht sich aus und bekommt tolle Tipps von den Gastgebern. Diese verdienen besondere Erwähnung. Sie geben wunderbare Empfehlungen, selbst für New Orleans! Wir möchten definitiv wieder kommen!

Lage & Umgebung6,0

Zimmer6,0

Service6,0

Gastronomie6,0

Sport & Unterhaltung6,0

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Oktober 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Kat
Alter:41-45
Bewertungen:37
NaNHilfreich