Archiviert
Markus (41-45)
Verreist als Paarim Januar 2014für 1-3 Tage

Sehr schönes Wellnesswochenende in Roding

5,3/6
Großes Hotel in Roding mit geschätzten knapp 100 Zimmern. Das Hotel dient vielen auch als Tagungs- und Wellnesshotel. Im Preis inbegriffen ist ein tolles Früstücksbuffet. Das Hotel war bei unserem Aufenthalt sehr leer.

Lage & Umgebung4,0
Roding ist das Tor zum bayerischen Wald. Viele Ausflugsziele liegen in der Nähe. In der Nähe des Hotels sind mehrere Einkaufsmöglichkeiten (Lidl, Rewe). Nightlife und Restaurants sind kaum vorhanden ... .

Zimmer6,0
Das Zimmer war sehr groß und schön eingerichtet. Ein großes bequemes Bett, eine Minibar, ein Teekocher, ausreichend Schränke, ein Kühlschrank, TV, Balkon und ein sehr schönes Bad! Der Boden war sehr schön - ohne Teppich. Die Möbel alle nicht 08/15. Auch auf dem Zimmer haben wir uns länger aufgehalten und haben es sehr genoßen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Der Empfang ist sehr freundlich und kompetent. Leider konnte uns bei einem Problem mit dem TV nicht geholfen werden.

Gastronomie6,0
Im Hotel gibt es ein Restaurant: "Zum goldenen Anker" und eine Bar. Die Bar haben wir nicht getestet. Das restaurant ist sehr zu empfehlen. Das Essen ist sehr gut und reichlich - der Preis angemessen, da die Qualität des Essens wirklich hervorragend war. Das Frühstücksbuffet am morgen hat auch keine Wünsche hinterlassen. Reichlich und vielfältig!

Sport & Unterhaltung5,0
Im Hotel angegliedert ist ein Wellnessbereich: ein Pool mit (leider kaputter) Gegenstromanlage, eine Sauna, ein Sanarium, zwei Whirlpools, ein Ruhebereich mit sehr guten Liegen. Im 1. Stock ist noch ein Fitnessbereich, den wir nicht genutzt haben. Insgesamt sehr schön, wenn auch der Ruhebereich mit gerade mal 6 Liegen sehr klein ist. Bei uns war es ausreichend - wenn das Hotel voll belegt ist, ist der Bereich eher zu klein, daher "nur" 5 Sonnen!

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Januar 2014
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Markus
Alter:41-45
Bewertungen:142
NaNHilfreich