Archiviert
Florian (46-50)
Alleinreisendim August 2015für 1-3 Tage

Einfach, etwas teuer, sehr zentral

5,4/6
Das City Hotel ist fußläufig vom Bremer Hauptbahnhof in ca. 5 min zu erreichen. In die Altstadt läuft man ca. 10 min oder fährt mit der Straßenbahn.
Empfang war freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer hatte einen Fernseher. Dusche und Toilette waren auf der Etage und leider nicht besonders sauber. Das Fenster war direkt zur Hauptstraße gelegen. Geschlossen war es ok, offen ging nicht. Zimmerservice kam nach der ersten Nacht nicht.
Für meine Bedürfnisse reichte es aus - ich brauchte es nur zum Schlafen. Frühstück habe ich nicht genutzt.
Für das Zimmer empfand ich 45 Euro pro Nacht etwas zu teuer.

Lage & Umgebung5,7
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer4,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Einzelzimmer
Zimmerkategorie:Lowcost
Ausblick:zur Straße

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Behindertenfreundlichkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Florian
Alter:46-50
Bewertungen:144
NaNHilfreich