Archiviert
Anita (56-60)
Verreist als Familieim Oktober 2018für 1-3 Tage

Mutoya Lodge jederzeit wieder

6,0/6
Die Mutoya Lodge ist sehr schön und ruhig an einem Seitenarm des Sambesi Rivers gelegen. Saubere und geräumige Chalets mit Ventilatoren. Private Veranda mit Kochgelegenheit. Wir haben HP vorbestellt und bekamen das beste Essen während unserer Rundreise. Freundliche und hilfsbereite Besitzer. Eine halbe Std. nach unserer Ankunft wurde eine private Bootstour zur Carmine Bee Eater Kolonie organisiert.

Lage & Umgebung6,0
Ruhig am Seitenarm vom Sambesi

Zimmer6,0
Saubere Chalets mit kleiner Außenküche und privater Veranda

Service6,0
Alle sind sehr freundlich.

Gastronomie6,0
Bestes Essen unseres Urlaubes. Steak mit Kürbisgemüse und Kartoffeln. Nachspeise Apfelkuchen. Serviert auf der großen Terrasse die um einen imposanten Baum herum gebaut wurde. Allerdings war kaum Licht während des Dinners :-(

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1-3 Tage im Oktober 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Anita
Alter:56-60
Bewertungen:80
NaNHilfreich