phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Trixi (56-60)
Verreist als Paarim Dezember 2018für 1 Woche

Wenn nach Südafrika - dann hier buchen.

6,0/6
Einmalig gelegen. Die einzige Lodge in der Umgebung, die direkt im Berg im Naturreservat gelegen ist. Jedes Zimmer ist ein Bungalow. Es gibt 2 Pools. Tiere wie Antilopen und Affen bewegen sich frei in der Anlage.
Hier war man mitten in Afrika.

Lage & Umgebung5,0
Einsam gelegen in den Bergen. Die Anreise von der Hauptstraße wie auch alle Fahrten dann in die Umgebung dauert ca. 3/4 Stunde über sehr holprige Wege aber wunderschöne Landschaft im offenen Jeep (bei Regen gibt es Ponchos).
Vom Flughafen Johannesburg waren es 4 Stunden - zum Krüger Nationalpark 1 1/2 Stunden, man konnte Tagesausflüge zu den Ausläufern der Drakensberge, zu den Wasserfällen und anderen Sehenswürdigkeiten unternehmen. Zum Flughafen Nespruit war es nur eine knappe Stunde. Von dort gibt es Inlandsflüge z.B. nach Kapstadt.

Zimmer5,0
Jedes Zimmer war ein Bungalow mit einem Kingsizebett, Badewanne im Zimmer, Toilette und Dusche plus Außendusche und kleine Veranda. Bett mit Moskitonetz. Alles war etwas älter (25 Jahre ist die Lodge alt), das merkte man an den Türen und Steckdosen am Spiegel wären schön. Aber das Bett und die Kopfkissen war super, es gab täglich 2 kleine Flaschen Wasser und man konnte sich Tee und Kaffee auf dem Zimmer zubereiten. Ein Kühlschrank war auch im Zimmer.

Service6,0
Super freundlich alle.

Gastronomie6,0
Wunderbar. Wir waren zeitweise nur zu 8 in der Lodge. Da gab es Frühstück nach Wunsch und zum Abendessen Menüauswahl. Fantastisches Fleisch, gut gewürtzte Speisen, perfekt zubereitete Eier.
Wenn eine große Gruppe da war, gab es morgens und abends Büfett.
Am Nachmittag bot man zwischen 16.00 und 16.00 Uhr umsonst Tee und Kaffee sowie süßes und salziges Gebäck an.

Sport & Unterhaltung2,0
Die Sterne sagen nichts aus. "Normale" Freizeitangebote gab es nicht. Aber die Lodge bot tolle Ausflüge im Reservat und Umgebung an - mehr braucht man bei so einem Urlaub nicht. Die Pools waren zum Erholen - nicht zum Schwimmen.
Es gab wunderbare Massageangebot zu guten Preisen.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Dezember 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Trixi
Alter:56-60
Bewertungen:12
NaNHilfreich