phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
Archiviert
Michael (31-35)
Verreist als Paarim September 2015für 1-3 Tage

NAJA!!! Gutscheinleistungen nicht erfüllt + Betrug

3,3/6
Das Hotel hat so zwischen 15-20 Zimmern. Vor dem Hotel befinden sich 6 Parkplätze. Sind diese besetzt, so kann das Auto irgendwo an der Straße abgestellt werden.
Beim Eintritt ins Hotel gibt es keinen Hinweis, wo sich die Rezeption befindet. Als wir dann auf eigene Faust die Rezeption ohne Personal gefunden haben, mussten wir erstmal im Retsaurant und Füstücksraum nach Personal suchen. Da niemand vorgefunden wurde, habe ich aufs Telefon angerufen, um zu sagen, dass wir an der Rezetion stehen. Es gibt also auch keine Klingel, Glocke oder ähnliches um die eigene Anwesenheit mitzuteilen.
Wifi gibt es zwar im Hotel, dieses kann allerdings nicht im Zimmer empfangen werden.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt im schönen und malerisch gelegenen kleinen Ort Züschen. Dieser befindet sich nur 6 Km von Winterberg entfernt und bietet somit genügend Freizeitmöglichkeiten in näherer Umgebung.
Die Anfahrt ist nur per PKW zu empfehlen, da das Hotel in einer Nebenstraße etwas höher auf dem Hang liegt.

Zimmer4,0
Das Zimmer war rect groß und relativ sauber. Es gab ein Doppelbett, einen kleinen Fernseher, zwei Sessel und einen Schrank. Dann gab es noch einen kleinen Flur und das Bad.
Das Bad war ganz ok aber auch nicht mehr. Gewöhnungsbedürftig ist, dass beim spülen der Toilette ein Zerkleinerer (welcher direkt unter der Toilettenschüssel angebracht ist) gestartet wird, welcher relativ laut ist.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service2,0
Der Service ist mittelmäßig!
Das Personal ist zwar recht freundlich, allerdings nicht immer aufzufinden. Außerdem musste ich das Personal an mehrere Topdeals-Gutschein Leistungen erinnern.
!!! Laut Gutschein hatte jeder von uns Anspruch auf eine Sauerland-Card. Wir haben nur eine ehalten und zwar erst nachdem ich, nach dem einchecken, wieder das Personal suchen musste und nach der Suaerland-Card fragen musste. Daraufhin verschwand die Frau vom Personal (Hotelchefin?) in einem Raum, stellte die Suaerland-Card aus und brachte sie mir. Eine Leistung des Gutscheins (Sauna) wurde nicht erbracht (siehe Sport, Unterhaltung, Pool). Am Abreisetag nach dem Auschecken musste ich dann noch 7 EUro für die Kurtaxe zahlen, was mich sehr verwundert hat, da mir zu keinem Zeitpunkt etwas darüber gesagt wurde. Mittlerweile habe ich mich erkundigt und erfahren, dass man als Zahlung für die Kurtaxe im Gegenzug die Sauerland-Card erhält. Diese gehörte aber wie schon zuvor erwähnt, zu den Gutscheinleistungen. Somit fühle ich mich um die Kurtaxe und die Gutscheinleistung betrogen. Zuletzt musste ich den Hotelchef nach Zahlung der Kurtaxe noch an eine weitere Gutscheinleistung erinnern (obwohl er den Gutschein die gánze Zeit in der Hand hatte). Es ging um eine Weinflasche zum Abschied. Als ich Ihn daran aufmerksam macht, guckte er mich ertsaunt an, schaute sich den Gutschein an, verschwand kurzerhand im Untergeschoß im Restaurant und drückte mir schnell eine billige Weinflasche (2,19 Euro Soave von LIDL) in die Hand.

Laut Angabe auf dem Gutschein haben alle Leistungen einen Wert von 155 Euro. Laut eigener Website kostet das Zimmer 31,50 Euro die Nacht. Macht bei zwei Personen 126 Euro für 2 Nächte. Plus dem 2,19 Euro Win sind das dann 128,19 Euro. Es sollten zwar noch 15 Euro Sauna/Solarium inkl. sein. Diese Leistung wurde aber nicht erbracht. Zuletzt wurden wir dann noch um die Kurtaxe (meines erachtens nach) betrogen. Zieht man noch diese 7 Euro ab, dann wurden von 155 Euro Gutscheinwert nur 121,19 Euro erbracht.!!!

Der Gutchein über Topdeals ist bei Berghotel Tromp ABSOLUT NICHT EMPFEHLENSWERT!!!

Gastronomie4,0
Es gibt eine kleine "Weinstube" direkt im Raum der "Rezeption". Dann noch einen Früstücksraum und ein Restaurant im Untergeschoß.
Zum Angebot des Restaurants und der "Weinstube" kann ich nichts sagen, da diese von uns nicht genutzt wurden.
Der Frühstücksraum ist hell und ganz nett eingreichtet. Sauberkeit ist vorhanden.
Das Frühstück selbst war ausreichend und für die Hotelpreise ok. Es gab Brötchen, Brot und Knäckebrot. Eine Sorte Schnittkäse, zwei Sorten Aufschnitt und abepacktes (Butter, Sahnekäse, Marmeladen, Nutella). Dann gabs noch gekochte Eier und in Fettwasser warmgehaltene kleine Würstchen und Frikadellen.
Dazu gab es dann noch Kaffee, Tee (ca. 6-8 Sorten) und Saft satt. Wie gesagt, es war nicht schlecht aber auch nicht gut.

Sport & Unterhaltung2,0
Es soll wohl eine Sauna und ein Solarium geben.
Da wir für die Übernachtungen einen Topdeals-Gutschein hatten, welcher 30 Minuten Sauna oder Solarium beinhaltete, fragte ich bei der Hotelchefin nach der Sauna. Diese antwortete nir nur plump, dass die Sauna außer Betrieb sei. Sie hat mir auch nicht Ihrerseits statdessen das Solarium oder eine andere Ersatzleistung angeboten.
Da der 30-minütige Saunagang pro Person bei 7,50 Euro liegt, wurden uns eigentlich 15 Euro des Gutscheins an Leistung nicht erbracht.
Ansonsten geb es keine weiteren Angebote im Hotel.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Die Telefonerreichbarkeit ist mittelmäßig. Entweder geht niemand ran oder erst nach längerem Klingeln. Buchungsanfragen sllen per Mail gemacht werden. Per Telefon wird komischerweise keine Auskunft gegeben.
Immer nach allem nachfragen ist empfohlen.

Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich