Archiviert
Armin (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 1-3 Tage

Gästehaus von Belvedere

3,1/6


Auf Grund der Tatsache das ich schon von Berufswegen in ganz Deutschland sehr viel in Hotels ab mindestens 3Sternen* nächtige, konnte ich das PREIS-Leistungsverhältnis vom Biohotel Belvedere (Gästehaus) doch nicht wirklich nachvollziehen.
da das ganze aber über Booking.com gelaufen ist und wir eine e-mail Information an den Veranstalter mitgeteilt haben das wir sehr gerne zu diesem WE-Tripp unseren Hund mitnehmen möchten, kam bis zum Anreise-Tag keine Info des Hotel an uns zurück ob das denn überhaupt Möglich wäre..
-und so musste ich mich nach der Automatischen Festeinbuchung direkt mit Stornierungskosten in Höhe von 131€ auseinander setzen und selbst bei dem Hotel Tel. vergewisseren ob der Hund ein Problem wäre, (da leider auch nichts gegensätzliches auf der WEB-Hotelbeschreibung Stand )!
Die Hotelchefin war recht Knapp und Resolut und sagte sie hätte es gelesen und uns darauf hin die Gästewohnung gegeben da Hunde nicht so gerne erwünscht wären
(hätte/sollte man auf der WEBSEITE evtl. auch etwas klarer definieren können)
Zu guter letzt waren wir dann mit unserem 4 Beiner doch geduldet und wurden im Gästehaus des Belvedere einquartiert , was auch erstmals für uns kein Problem darstellte.
Dann etwas SCHOCKIEREND
die gesamte Wohnung war/ist absolut 70jahre Stil mit altem Schrankbett schweren Holzdecken samt dem Teppichboden in allen Räumen.Entgegen der Freundlichen Zimmer auf der Webseite..

Fakt;
..die Zimmer waren Sauber aber auch leider schon lange nicht mehr wirklich ZEITgemäss und
auch nicht Annähernd das von mir gebuchte 4 Sterne* das ich/wir eigentlich erwartet und auch teuer bezahlt hatten.
Zu guter letzt bleibt nur noch die Erkenntnis das es für uns eine einmalige Sache in diesem Hotel bleiben wird.
Das Frühstücksbuffet im Haupthaus war außer der gezielten "PLATZANWEISUNG" Reichhaltig und zufriedenstellend !


Lage & Umgebung3,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten3,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung2,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0

Zimmer3,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers2,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Zimmertyp:Mehrbettzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service2,0
Rezeption, Check-in & Check-out2,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft3,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie4,5
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung3,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)3,0

Hotel3,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Familienfreundlichkeit2,0
Behindertenfreundlichkeit1,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Armin
Alter:51-55
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Schade, daß unser Ferienhotel den Ansprüchen nicht gerecht worden ist. Diese Buchung wurde nicht über unsere Homepage vorgenommen und für kurzfristige Reservierungen sind auf allen Buchungsportalen natürlich auch Stornobedingungen hinterlegt. Wir werben auf allen Darstellungen nicht mit Sternen und auch nicht mit "Hunde Willkommen". Für eine einzelne Übernachtung von Samstag zu Sonntag ist der Preis in der Saison etwas höher als für einem längeren Aufenthalt. Bei dieser Buchung hat der Gast einfach im Zusatz geschrieben bei Buchung für den nächsten Tag- wir bringen unseren wohlerzogenen Hund mit- .Dies erfordert von uns Hoteliers immer Entscheidungen zu treffen. Einfacher wäre es gewesen für diese einzelne Nacht, die Buchung mit Hund nicht zu aktzeptieren.
NaNHilfreich