phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Markus (46-50)
Verreist als Paarim September 2018für 2 Wochen

Bestes Hotel beim 12. mal Side. Essen super.

6,0/6
Wir waren zum 13. mal in der Türkei, davon das 12. mal in der Gegend westlich von Side, immer wieder ein anderes Hotel. Das Barut war bis jetzt vom Gesamteindruck das beste Hotel in Side. Hotel ist zwar schon etwas älter, aber alles funktioniert, sehr sauber und die Gartenanlage ist top gepflegt. Essen und Service sind super. "Arbeitsmoral" ist natürlich anders als in Deutschland. Vor allem für Kinder wird in diesem Hotel sehr viel getan. Beste Kinderanimation, die wir bis jetzt erlebt haben; vor allem die Mini-Disco.WLAN im ganzen Hotel und auch am Strand. 3 dt. TV-Sender: ARD, ZDF und RTL. Grosse Poolanlage, mindestens die Hälfte der Liegen war immer frei. Keine laute Musik am Pool. Keine aufdringliche Animation. Gute, angenehme Gästemischung: Deutsche (vor allem in der 2. Woche), Deutsch-Türken, Deutsch-Russen, Osteuropäer, Skandinavier, Engländer. Keine auffallend negativen Gäste. Wir haben in den 2 Wochen keinen einzigen "Bild-Zeitung-Leser" gesehen. Es gibt die "Bild" im Hotel auch nicht zu kaufen, Gott sei Dank. Also fast schon ein Intellektuellen-Hotel :-). Wir waren 2 Wochen/All Inc. mit FTI, gebucht über holidaycheck für 1850.- Euro.

Lage & Umgebung6,0
Vom Flughafen ca. 1 Stunde; je nachdem, wie viele Hotels man vorher anfährt. Zum Hotelstrand 450m (GPS- gemessen) Viele gute und günstige Bazare in der Gegend.

Zimmer6,0
Zimmer sind sehr leise. Fenster sind besonders schalldicht und haben Fliegengitter. Schiebetür vom Balkon hat auch ein extra Fliegengitter. 2 Klimaanlagen. Küchenzeile mit Herd, Mikrowelle, Kühlschrank mit Gefrierfach. Toaster, Wasserkocher. Grosse Duschkabine. Grosser Balkon, auf der Internetseite des Hotels kann man virtuell durch die Zimmer gehen. Viele Kleiderhaken und Ablagemöglichkeiten. Einrichtung ist zwar etwas älter, aber alles sehr sauber, nichts ist kaputt. Fliesenboden.

Service6,0
Personal spricht oft nicht so gut deutsch wie in anderen Hotels. Dadurch haben die Mitarbeiter etwas " Angst" auf deutsche Touristen zuzugehen. Ist aber überhaupt kein Problem, wenn man selbst den ersten Schritt macht. Außerdem reden die meisten englisch. Wenn man ins Ausland fährt kann man nicht erwarten, dass jeder perfekt deutsch redet. Manche Mitarbeiter (vor allem eine beim Frühstücksrestaurant sollte aber das lachen lernen; hat an unseren letzten beiden Tagen sogar geklappt). Das Personal ist sehr, sehr freundlich, familiär und wir haben uns sehr wohl gefühlt. Besonderen Dank an Cavit und Yilmaz und den Animationschef. Im Zimmer hatten wir jeden Tag frische Hand- und Duschtücher. Badetücher kann man 2 mal am Tag wechseln.

Gastronomie6,0
Das kleinste Büffet, dass wir in der Türkei bis jetzt hatten, aber das leckerste. Wirklich sehr, sehr gut. Abwechslungsreich, richtig gute Bratensaucen; das beste Gyros, dass wir seit langem gegessen haben. Pommes und Ketchup super-lecker. Aber auch die Ravioli, Entrecote, Hühnchenspiesse, panierten Hühnchenschenkel, Sauce Bolognese, Lachs.... Besonders toll war das Kinderbüffet, das auch in Kinderhöhe angerichtet war. Nette Atmosphäre, schöne Aussenterrasse. Essen wurde bis zum Schluss aufgefüllt und war immer heiss. Am Strandrestaurant gab es den ganzen Tag A-la-carte-Essen, dort waren wir aber nie. Im Hotel selbst gibt es zwischen Mittag- und Abendessen nur 4 verschiedene Gebäcksorten uns sonst nichts. Kein Gözleme, keine Waffeln mit Nutella oder Marmelade, kein Schmalzgebäck. Das ist schade. Allerdings hat das auch einen Vorteil: man hat nicht ständig dieses Völlegefühl, weil man den ganzen Tag isst. Und man nimmt nicht wo stark zu.

Sport & Unterhaltung5,0
Schöne, grosse Poolanlage. Leise Musik. Sehr guter, klimatisierter Fitnessraum in dem alle Geräte funktonieren und immer alles aufgeräumt ist. Kostenlose Handtücher. Es gibt einen extra Gymnastik-Raum. In der 1. Woche ist keine Animateurin zur Morgengymnastik erschienen. Danach etwas lustlos. Deshalb hier nicht volle Punktzahl. Wellness und Spa wurde nicht in Anspruch genommen. Animation ansonsten gut und nicht aufdringlich.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Markus
Alter:46-50
Bewertungen:32
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Hotelgäste,
Herzlich Dank für Ihre positive Bewertung. Es war uns eine große Ehre Sie bei uns zu beherbergen und Sie rundum glücklich zu machen. Sie sind immer im Barut B Suites herzlich willkommen.

Mit freundlichen Grüßen,
Yusuf Varavir
Front Office Manager
NaNHilfreich