Archiviert
Monika (71+)
Verreist als Paarim Mai 2015für 3-5 Tage

Zentralquartier

5,2/6
Die Gästestruktur des Hotels ist international, es steigen auch Busreisende ab (in unserem Fall Sportstudenten.
Ein gutes Buffet-Frühstück und WiFi (Ausgabe eines Passworts) sind inkludiert. Zustand und Sauberkeit sind nicht zu beanstanden.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt recht zentral, zum Bahnhof Retiro und zur gleichnamigen Busstation sowie zum Buquebus-Terminal sind es 15 bzw. 20 Gehminuten. Die bekannte Einkaufsstraße Florida und die breiteste Straße der Welt, 9 de Julio, sind jeweils wenige Blocks entfernt. Ein Taxi vom/zum Flughafen Ezeiza kostet ca. 350 ARS, eine so genannte 'Remise', also ein Privattaxi, liegt bei 430 ARS.

Zimmer4,0
Wir haben zweimal kurz hintereinander im Aspen Towers gewohnt, Zimmerkategorie ""Doble Superior". Das erste Zimmer war die Nr. 1002, das zweite die Nr. 302. Beide Zimmer liegen zur Straße hin, der 'Paraguay', auf der auch Busverkehr herrscht und die als Einbahnstraße mit einer Park- und einer Fahrspur nicht als breit gelten kann. Die Fenster isolieren nicht optimal, so dass der Verkehrslärm vernehmbar bleibt. Auf der anderen Straßenseite liegt ein Fitnesscenter, dessen Musik auch zu hören ist.
Ansonsten sind das Zimmer und das Bad nicht zu beanstanden und komplett ausgestattet.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zur Straße

Service6,0
Der Service ist einwandfrei, das Personal spricht generell ein gutes Englisch.

Gastronomie5,0
Es gibt ein Restaurant mit Bar, die Preise sind moderat, das Essen ist gut.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Mai 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Monika
Alter:71+
Bewertungen:43
NaNHilfreich