phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Archiviert
Florian (46-50)
Verreist als Paarim Juli 2014für 1 Woche

Ruhige Insel.Tolles Hotel!

5,0/6
Kleines schönes Hotel mit 18 großen Studios. Zimmer und öffentliche Bereiche sehr sauber und gepflegt. Hotel ist mit Frühstück oder nur Übernachtung zu buchen.
WIFI ist gratis funktioniert aber nur in der Nähe der Rezeption wirklich gut.
Anfang Juli waren fast nur Österreicher und Deutsche, teilweise mit Kindern, im Hotel.

Lage & Umgebung5,0
Badebucht "Agios Nikolaos" ca.500 Meter entfernt. Transfer vom Flughafen dauerte 20 Minuten.
Die Hauptstadt Pigadia erreicht man mit dem Auto in ca.25 Minuten.
In Arkassa gibt es einige Geschäfte. wo man das Nötigste (Wasser, Lebensmittel, Souvenirs) bekommt.
Es gibt einige gute Tavernen in der Nähe.
Besonders gut hat es mir im I Kriti geschmeckt Ist nur 100 Meter vom Hotel entfernt.
Bushaltestelle ist in ebenfalls nur 100 Meter entfernt aber der Fahrplan ist sehr eingeschränkt.

Zimmer6,0
Hatte ein großes,sauberes Studio mit Klimaanlage, Tresor, Balkon und einer kompletten Kücheneinrichtung.
Flat-TV ist vorhanden. Aus rechtlichen Gründen gab es während der WM nur ZDF Neo als deutschsprachigen Sender.
Badezimmer ist im Vergleich zum Zimmer zwar etwas klein geraten, aber sehr sauber.
Zimmertyp:Studio
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Besitzer und Personal sind sehr freundlich und bemüht.
Deutsch wird von niemandem gesprochen, aber mit englisch kommt man gut weiter.
Zimmerreinigung ist top. Handtücher werden täglich gewechselt.

Gastronomie4,0
Kontinentales Frühstück wurde an der Poolbar serviert. Es besteht täglich aus Kaffee, Orangensaft, Kuchen, Brot, Butter, Marmelade, Käse und Wurst. Zusätzlich wurde täglich wechselnd Spiegeleier, Omelette oder Toast angeboten.
Zweimal bekamen wir einen guten Obstsalat mit Joghurt serviert.
An der Bar konnte man Mittag und Abends kleine Snacks bestellen.
Preise der Getränke moderat. Kleines Bier gibt's um 2,50 €
Limo kostet 2 €.

Sport & Unterhaltung5,0
Entgegen der Katalogbeschreibung ist der Pool erfreulicherweise mit Süßwasser gefüllt.Es gibt zwar nur 12 Liegestühle die waren aber zu meiner Reisezeit nie ausgelastet.
Im Keller gibt es einen Fitnessraum mit modernen Geräten.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
An zwei Tagen war es sehr windig da ist es sicher ein Vorteil wenn man das Zimmer in Richtung Pool hat.
In allen Tavernen die wir besucht haben gibt es preiswertes, gutes griechisches essen.
Besonders gut hat es mir im I Kriti gleich nebenan geschmeckt.(Siehe auch Reisetipps.)
Zu empfehlen ist auch das Tou Mapkou .Es befindet sich in einer Seitengasse vorm Hauptplatz.
Hier gibt es keine Speisekarte. Man geht in die Gaststube und wählt aus den dargebotenen Speisen. Lecker!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2014
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Florian
Alter:46-50
Bewertungen:45
NaNHilfreich