So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Helmi (61-65)
Verreist als Paarim September 2015für 4 Wochen

Super Hotel zum Schnorcheln, Erholen, etc.

5,8/6
Das Arabia ist seit 7 Jahren unser Topp-Hotel. Es hat ein eigenes, schönes Hausriff an der Marina gelegen. Der hauseigene Strand ist klein aber fein, ansonsten hat man zum schwimmen immer noch den Pool. Der Zustand des Hotel ist auf Grund seines Alters sehr gut erhalten und vor allem sauber. Die Zimmer sind groß und auch vor allem sehr sauber. Dauernd wird gewischt, ausgebessert ect. Alle Zimmer verfügen über TV, Tel. und Safe. Der Service ist hervorragend. Die Kelnner schuften von früh bis spät und sind immer für Scherze und liebe Worte bereit. Frühstück ist klasse, mit großer Vielfalt, Mittags gibts auch von Fleisch, Gemüse, Suppe, Pommes, gegrilltes und vieles mehr. Das Abendessen hatte dieses Jahr, also für uns im Sept. sehr nachgelassen. Es gab zwar reichlich doch wir waren es anders gewohnt. Mittlerweile fährt es wieder zu 120 % auf wie vorher.... Ich werde das im Dez. besser berichten können. Von der Gästestruktur muss ich sagen, ist es durchwachsen. Im Oktober sind einige Einheimische sowie auch Russen dort. Die aber nicht auffielen. Vom Altersdurchschnitt war es auch durchwachsen. Das Arabia verfügt zusätzlich noch über 2 Restaurants. Italienisch im AI mit inbegriffen und Thailändisch nicht im AI drin. Beide sind Besuche wert :-) Von allen etwas..... Sehr ausgeglichen Besonders hervorheben möchte ich auch die Animation, die alles versucht die Gäste zu unterhalten. Sei es Tagsüber oder auch abends im Theater. Da muss ich sagen sind richtige Künstler am Werk und kaum von echten zu unterscheiden. Mega spitze !!!

Lage & Umgebung5,0
die Entfernung zum Strand ist sehr gering. Der Flgh ist mit dem Auto in 15-20 Min zu erreichen. Zur Stadtmitte sind es zu Fuß ca 1/2 Std. Shops um sein Geld auszugeben gibt es reichlich, genauso wie Restaurants, außer die Hoteleigenen. Zur Anbindung öffentlicher Verkehrsmittel kann ich nichts sagen. Wir sind entweder mit dem hauseigenen Taxi oder haben uns auf der Straße eins angehalten und werden für 10 Pfd in die Stadt gefahren. Also alles ohne Probleme

Zimmer6,0
die Größe der Zimmer ist traumhaft groß und sie sind mit TV, Minibar, Wasserkocher nebst Kaffe, Tee, Zucker Milchpulver ausgestattet. Sie verfügen über Klimaanlagen die teileweise nur zum ein-/ausschalten und teilweise zu regulieren sind. Außerdem noch vorhanden ist das Telefon, der Safe und Balkon. DIe Zimmer sind zweckmäßig mit einem Schreibtisch, Spiegel, Ablagen und einer gemütlichen Sitzgruppe/-platz ausgerichtet.
Die Größe des Bad ist schon optimal. Bei 2 Pers. tritt man sich nicht gegenseitig auf die Füße und es wird tägl. gereinigt
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Bestprice
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Alle durch die Reihe sind nett, zuvorkommend und freundlich. Immer ein Lächeln, immer zu einem Scherz bereit. Man kann kein English? Kein Problem, jeder spricht mehr oder weniger deutsch. Die Kommunikation ist einwandfrei.
Von der Zimmerreinigung bin ich begeistert. Jeden 2. Tag wurde geputzt. Immer frische Handtücher und Bettwäsche.
Mein Mann war an einem Barhocker an einem überstehenden Nagel hängen geblieben und hatte einen kl. Riss in seinem neuen ThShirt, gerade einpaar Std alt. Nach unserer Beschwerde wurde es sofort an den hauseigenen Schneider üergeben zum Beheben des Schadens. Nach 2 maligem nähen gaben wir uns dann zufrieden. Es wird zwar immer sofort Abhilfe geschaffen

Gastronomie6,0
zusätzliche Restaurnts gibts zwei sowie eine Strandbar. Die Qualität und Quantität der Speisen ist super und sehr geschmackvoll.Sauberkeit und Hygiäne finde ich vollkommen in Ordnung und der Küchenstil ist landestypisch, die Athmosphäre ist sehr gut. Beim Frühstück z.Bsp. hat man die Möglichkeit draußen oder drinnen zu speisen. In den Räumlichkeiten ist Rauchverbot ! Trinkgelder gibt man nach seinem eigenen ermessen

Sport & Unterhaltung6,0
Freizeitangebote gibt es die Animation, Vollyball, Fussball, Handball, Wasserball. Es gibt die Kinderdisco, Disco für uns große.
Ein großer Pool verhilft zur Abkühlung und vielen vorhanden Duschen. Der Pool wird sehr sauber gehalten und verfügt über einen Bademeister. Um den Pool sind Liegestühle und Sonnenschirme bezw. Sonnendächer vorhanden. Genaus um den Lagunen rum. Liegestüle und Sonnenschirme, Duschen

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
am Nachmittag gibt es WLan für alle in der Lobby
Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt zu 100 %
Sept/Okt. ist es schon noch recht warm/heiß. November ist auch eine schöne Reisezeit. Tagsüber noch sehr warm doch am nachmittag ab 16 Uhr wird es kühl und vor 17 Uhr ist es dunkel. Also die tage schon kürzer. Da sollte man sich schon einpaar warme Sachen mitnehmen...

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:4 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Helmi
Alter:61-65
Bewertungen:5