Archiviert
Harry (61-65)
Verreist als Paarim April 2015für 1 Woche

Meine Erfahrung

2,8/6
Die Lage des Hotels ist gut. Wege innerhalb der Hotelanlage jedoch enorm. Das Zimmer war gut, Matratze sogar hervorragend.
Das Bad jedoch eine Katastrophe. Einfach zu klein, in schlechtem Zustand und ohne Dusche. Wenn man sich in der Wanne duschen wollte, hat die Wassertemperatur laufend gewechselt. Wurde die Brause zu hoch gehalten, lief gar kein Wasser mehr. Die allgemeinen Restaurants liegen direkt an der Auffahrt. Sitzt man beim Frühstück, hat man direkt das Vergnügen die Abgase der vorfahrenden Busse aufzunehmen.
Sowohl mein Partner als auch ich und andere Gäste hatten Probleme mit Magen-Darm.
Das Essen, egal ob Mittag-oder Abendesssen war für unseren Geschmack nicht genießbar. Eine Ausnahme war das Thairestaurant mit € 27,00 Aufzahlung für 2 Personen, jeder 1 Gericht!
Außerhalb des Hotels befinden sich 2 Basare, zu dieser Jahreszeit fast ohne Käufer, also hatten die Verkäufer nur uns im Visier. Die wird man nicht los, also möglichst schnell zurück ins Hotel.
Im Hotel ist alles 2-sprachig, englisch und russisch. Die Animation bzw. Sänger am Abend sind durchgehend russisch.
Das gegröhle der Russen war besonders nachts auf den Gängen und tagsüber über große Distanzen am Strand zu hören. Rücksicht gibt es da wohl nicht.
Verhältnis der Gäste ca. 30% deutsch, 60% russisch, Rest ?
Kann das Hotel nicht weiter empfehlen

Lage & Umgebung4,0
Die Entfernung und Lage sind gut, dass ist aber auch alles

Zimmer2,0
Wie bereits vorher beschrieben, ist das Zimmer OK, das Minibad jedoch eine Katastrophe. Kein konstant warmes Wasser, zeitweise kein Wasser
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service4,0
Zimmerreinigung war nach einem kleinen Tipp durchaus gut

Gastronomie1,0
Wie bereits vorher beschrieben, haben wir das Essen als nicht eßbar angesehen

Hotel3,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im April 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Harry
Alter:61-65
Bewertungen:2
NaNHilfreich