Sichere Dir bis zum 29. Juli einen Sofortrabatt von bis zu 500€ auf ausgewählte Sommer Deals von HolidayCheck Reisen.
Alle Bewertungen anzeigen
Marion (51-55)
Verreist als Paar • Februar 2019 • 3-5 Tage • WinterIm Hotel Garni Sonne ist immer Sonnenschein!
6,0 / 6

Wir fahren seit langem im Stubaital Ski und kennen dort viele Hotels. Aber seit ein paar Jahren gehen wir nur noch ins Hotel Garni Sonne. Denn: Es trägt seinen Namen völlig zu Recht. Alles wirkt sonnig angefangen von der Direktorin. Sie strahlt immer eine herzliche, authentische Freundlichkeit aus. Man wird mit einem fröhlich-ansteckenden "Guten Morgen" im Frühstücksraum erwartet. In kürzester Zeit kennt sie jede und jeden sowie die respektiven Wünschen. Sie ist zudem ein wandelndes Informationsbuch in Sachen Stubaital, Skifahren, Restaurants und Unterhaltung.


Lage & Umgebung
6,0

Das Hotel hat eine ausgezeichnete Lage. Rings herum die Berge. Der kostenlose Skibus fährt 3 Min. zu Fuß vom Hotel ab ca. alle 15 Min. direkt zum Stubai-Gletscher. Die nervige Parkplatzsuche fällt also weg. Restaurants sind zu Fuß zu erreichen, ebenso ein Lebensmittelgeschäft. Da kriegt man sogar eine einzige Briefmarke.


Zimmer
6,0

Die Zimmer sind hell und freundlich und haben alle einen kleinen Balkon. Man kann also auch morgens und abends nach dem Skifahren noch die wunderbare Luft genießen. In den Zimmern ist alles, was man braucht. Sollte etwas Zusätzliches benötigt werden: "Kommt sofort!"


Service
6,0

Da kann sich so manches Hotel noch eine Scheibe abschneiden. Wenn man einen Wunsch oder etwas vergessen hat: Die Chefin löst es. Wir haben gesehen, wie sie einen Kinderstuhl von irgendwoher gezaubert hat und sie hält sogar auch ein Pflaster parat, falls man sich mal was aufgeschrammt hat. Auch die Mitarbeiterinnen scheinen von der Chefin nach ihrem Naturell ausgesucht worden sein: alle freundlich und hilfsbereit. Hier wird nicht rumgeschwafelt, der Gast sei König. Er oder sie ist dort wirklich die Nummer eins!


Gastronomie
6,0

Das Frühstücksbuffet bietet alles, was man sich morgens wünscht vom weichen oder Oster-Ei, verschiedenen Wurst- und Käsesorten über Müsli, Nüsse, frisches Obst und Obstsalat bis hin zu knusprig frischen Semmeln. Und obendrauf: von der Chefin selbstgekochte Marmeladen. Und alles in gemütlicher Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung
6,0

Abends kann man in einer kleinen Sauna noch seine vom Skifahren vielleicht angespannten Muskeln entspannen. Und es gibt eine gemütliche Zirbelstuben, wenn man in größerer Gruppe Spiele spielen oder sich einfach nur unterhalten möchte.


Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Februar 2019
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Marion
Alter:51-55
Bewertungen:1

Bewerter können für ihre Beitrage Miles & More Meilen sammeln.