Archiviert
Thorsten (36-40)
Verreist als Familieim September 2015für 1 Woche

Urlaub mit Hindernissen ( Überbuchung)

4,4/6
Das Hotel/ die Apartments befinden sich in der Nähe von Roda. Die Zimmer sind zweckmäßig eingericht. Jedoch wurden wir (3 Paare) bei der Ankunft enttäuscht, da wir Apartments 500m entfernt vom Hotel bekamen. Lt. Katalogbeschreibung sollten diese nur 200m entfernt liegen. Zudem war der Weg dorthin nachts schlecht ausgeleutet. Kurz: Das Hotel war überbucht und nach 2 Nächten konnten wir wechseln. Für gebehinderte Mitreisende war dieses stets eine Zumutung. Wir buchten 3 Apartments und erhielten ein 4er und ein 2er-Apartments.

Lage & Umgebung3,0
Ein kleiner (!) Strand befindet sich direkt vor dem Hotel. Der Flughafen ist ca. 90 Minuten vom Hotel entfernt. Einkaufsmöglichkeiten sind eher gerin vorhanden. Wir fragten uns, wie Selbstversorger ( welches das Hotel auch anbietet), auf ihre Kosten kommen. Das angebot im Mini(!)- Markt reicht nicht dafür aus. Wein und Co sind vorhanden. Also gleich AI buchen. Ein Shuttle- Bus bringt die Gäste kostenlos nach Roda. Von dort aus erreicht man beispielsweise per Bus Korfu- Stadt.

Zimmer4,0
Die Zimmer waren ein wenig abgewohnt, aber sie erfüllten ihren Zweck. Einfach, aber sauber. Einen Safe konnte man an der Rezeption mieten, welches wir nicht nutzten. Wir vergassen an einem Tag unser Handy und es befand sich immer noch an Ort und Stelle.
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Das Personal ist stets freundlich, obwohl es an Beschwerden hagelte ( auch von anderen Gästen aufgrund der Überbuchungssituation). "Ella" von der Rezeption spricht fließend deutsch und war um das Wohl der Gäste bemüht. Als " Ausgleich" (Reisemängel werden seperat von uns beanstandet) bekamen wir für 2 Tage einen Mietwagen. Die Zimmerreinigung erfolgte gründlich. Die Kellner waren ebenfalls sehr anagiert.

Gastronomie6,0
Es befand sich im Hotel ein Restaurant. Die Qualität und die Auswahl an Speisen, der Geschmack und die Sauberkeit an den Tischen waren hervorragend. Volle Punktzahl... :-)

Hotel4,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Thorsten
Alter:36-40
Bewertungen:32
NaNHilfreich